ZT 47 eben beim FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneckchen71 07.06.10 - 13:31 Uhr

Hallo

habe ja die ganze Zeit geschrieben, dass ich meinen Zyklus nach der FG nicht verstehe, nun war ich grad beim FA, die Schleimhaut ist soooooooo gering, dass auch in nächster Zeit keine Regel von allein kommt, meine Ärztin meint auch, dass diesen Zyklus definitiv kein ES war.

Nun hab ich Tabletten bekommen, die ich jeden Tag 1 nehmen muss und spätestens in 28 Tage endlich mal meine Mens bekommen soll.

Wenn denn die Mens da ist soll ich vom ZT5-ZT15 Clomifen nehmen und sie will dann schauen, obs damit funktioniert. Sie will erst mit 50 mg Clomifen anfangen und wenns nix wird, auf 100 mg erhöhen.

LG Nadine

Beitrag von futzemann2003 07.06.10 - 13:34 Uhr

dann drück ich mal gaaaanz fest die daumen, dass deine mens bald kommt und du dann richtig durchstarten kannst...

glg steffie #winke

Beitrag von schneckchen71 07.06.10 - 13:40 Uhr

vielen lieben Dank

LG Nadine

Beitrag von muttiator 07.06.10 - 13:38 Uhr

Hat sie deine Hormone ausgetestet?

Beitrag von schneckchen71 07.06.10 - 13:41 Uhr

sie hat mir eben gaaaaaanz viel Blut abgenommen. Erstmal muss ja irgendwann in den nächsten 28 Tagen die Mens kommen

LG

Beitrag von muttiator 07.06.10 - 13:42 Uhr

Einmal an Zyklus Anfang und dann Zyklusende, oder? Was war dann die Diagnose?

Beitrag von schneckchen71 07.06.10 - 13:44 Uhr

Ne richtige Diagnose hab ich garnicht, bin 34 Jahre, hatte am 22.04. eine FG Windei und seitdem keine Mens mehr, jetzt hab ich ihr heute mein total komisches Zyklusblatt mitgenommen und demnach hat sie US gemacht und sie hat das denn alles so in die Wege geleitet

Beitrag von muttiator 07.06.10 - 13:46 Uhr

Das tut mir Leid mit deiner FG. #blume

Ach ja, hormonell hast du vorher nicht verhütet? (Vergessen zu fragen....#schein)

Beitrag von muttiator 07.06.10 - 13:46 Uhr

Kannst du das ZB mal einstellen?

Beitrag von schneckchen71 07.06.10 - 13:49 Uhr

nein verhüte schon seid Jahren nicht mehr

Hier mein ZB von der Abbruchblutung bis heute

http://www.mynfp.de/display/view/139293/

LG

Beitrag von muttiator 07.06.10 - 13:53 Uhr

Hast du schon die Tabletten genommen?

Hattest du vor der Fehlgeburt normale Zyklen? Deine Temp scheint nun runter zu gehen, was eigentlich ein gutes Zeichen ist.

Beitrag von schneckchen71 07.06.10 - 14:06 Uhr

habe vorhin meine 1 Tablette genommen, meine Mens wäre definitiv laut Ärztin nicht gekommen, es ist wohl zu wennig Schleimhaut da. Deswegen soll ich ja jetzt die Tabletten nehmen.

Vor der FG hatte ich auch immer unregelmäßige Zyklen

Beitrag von muttiator 07.06.10 - 14:16 Uhr

Solche Tabletten sind nur sinnvoll wenn PCO festgestellt worden sind. Sonst wird das Problem nur verschoben.
Es könnte jetzt sein das sich dein Körper auf den Marsch zum ES macht und nicht zur Mens, kann halt immer noch etwas dauern. Du hattest eine sehr hohe Temp, für einen ES müsste sie erst sinken und das tut sie gerade. Das der Zyklus nach einer FG mal länger ist, ist nichts ungewöhnliches.
Wie lang waren deine Zyklen?
Hast du deine Schilddrüsen untersuchen lassen?

Versteh mich nicht falsch, ich will dich jetzt nicht verunsichern.

Beitrag von schneckchen71 07.06.10 - 14:19 Uhr

Ich hatte sie auch gefragt, ob da ein Ei vielleicht jetzt erst im Anmarsch ist, denn würde ich ungern auslösen, da meinte sie nein, es ist definitiv nix in der Richtung zu sehen

LG

Beitrag von muttiator 07.06.10 - 14:30 Uhr

Der ES steht auch nicht unmittelbar bevor, wie gesagt sie Temp ist noch sehr hoch gewesen.
Aber (!!!) ich weiß nicht warum sie dir all das verschreibt!? 1. Hast du anscheinend ES.
2. Hat sie dir Sachen verschrieben OHNE eine Diagnose.
Du hattest eine FG, da braucht nicht nur deine Psyche Erholung sondern auch dein Körper. Wenn dein Körper wieder so weit ist dann kommt auch wieder der ES.
Ich rate dir dringend deine Schilddrüse anschauen zu lassen, ich weiß ja nicht wie lang deine Zyklen sind (alles zwischen 25 - 35 ZT ist normal).
Deine Mens kommt von alleine.
Ich weiß, es ist ärgerlich das nichts vorwärts geht in deinem Zyklus und das gerade wenn man KiWu hat.