Hochzeitsgeschenk?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von ashalyna 07.06.10 - 15:43 Uhr

Hallo ihr Lieben..

Also wir geben uns ja am 2.7.2010 das JA-Wort und ich wollte mal fragen ob ihr zur Hochzeit euren Männer was geschenkt habt??

Und wenn ja was??

Lieben Gruß Ashalyna

Beitrag von lani13 07.06.10 - 15:45 Uhr

Er kriegt mich geschenkt :-)
Wir heiraten am 23.07.2010 :-)

Aber jetzt wo du fragst, mache ich mir auch Gedanken #kratz
Mal sehen was die anderen hier sagen.

Eine schöne Hochzeit wünsche ich euch.
Liebe Grüße Nina

Beitrag von ashalyna 07.06.10 - 15:49 Uhr

So hatte ich auch gedacht..das er mich bekommt :-D aber ne Freundin von mir hatte jetzt vor kurzem geheiratet und hat ihrem Mann einen Lamborghini für einen Tag gemietet als Geschenk und dann fing ich halt auch an zu überlegen #kratz...mmh mal schauen

Wünsche euch auch ne schöne Hochzeit!

Lg

Beitrag von mathildarosine 07.06.10 - 16:42 Uhr

Hallo,

also ein richtiges Geschenk habe ich nicht für ihn gehabt. Aber ich habe die Ringe gekauft, bzw. bezahlt. Ausgesucht haben wir gemeinsam.

Gruß,

Simone

Beitrag von biene81 07.06.10 - 17:43 Uhr

Gar nicht, was soll er denn geschenkt bekommen? #gruebel
es ist UNSERE Hochzeit, da schenk ich ihm doch nichts.

LG

Biene

Beitrag von dotima 07.06.10 - 19:23 Uhr

Hallöli!

Ja,wir haben auch überlegt und uns jetzt dafür entschieden, nichts dem anderen zu schenken - wir schenken uns ja gegenseitig.

Ausserdem möchten wir vermeiden, auch an jedem Hochzeitstag das Gefühl haben zu müssen, dem anderen was tolles,großes schenken zu müssen - wir sind glücklich,wenn wir ausserhalb unserer Kinder, Familie und Arbeit noch Zeit für uns haben und den Hochzeitstag einfach nur zu zweit genießen.

Und für was ein Geschenk?? Geld gibt man eh mehr als genug aus und Geschenke kommen von anderer Seite ...

ODER? :-p

LG von Tina (HT 03.09.2010)

Beitrag von crabby 07.06.10 - 20:57 Uhr

ich denke auch, die Hochzeit ist schon teuer genug, da noch ein luxusgeschenk......? wir fahren 2 Tage später lieber mit den Kindern in die Flitterwochen :)

also, er bekommt mich, eine tolle Hochzeitsfeier, und nen Urlaub in Italien, ich denke das ist genug *g*

lg
Crabby

Beitrag von berggeister 08.06.10 - 11:01 Uhr

Ich hab da auch lange überlegt und es ist wohl nicht Brauch sich noch gegenseitig was zu schenken, aber ich finde das schöner.

Ich werde meinem Liebsten ein vergoldetes Hufeisen schenken.

Es soll uns Glück als werdende Eltern und dann Ehepaar bringen.
Ich denke er wird sich freuen.

Ansonsten, naja ich will noch schöne Unterwäsche kaufen, ist ja auch alles nicht billig. Aber trotzdem denke ich bei einem GEschenk kommts nicht auf den Wert an.

Beitrag von bananeneis86 09.06.10 - 21:22 Uhr

Hey,
ich bekam von meinem Mann sehr wertvolle und schöne Ohrringe geschenkt und ich habe ihm 1 Woche Masserati fahren geschenkt.