Mir past nur noch ein stretsch t-schirt und stretsch-hose bei TF+5

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jaroslava 07.06.10 - 15:58 Uhr

Hallo,
ich musst meine Frust nun raus lasen.
Gestern wollte ich etwas Sonne geniessen aber meine Bikini BH sind nun echt alle super klein also Pech gehabt.
SO Heute wollte ich mir einen lockeren Kleid anziehen für Heim und was soll ich sagen mein bauchumfang ist nun auser rahmen und ich bekomme dieses Kleid nicht zu.
Ich fühle mich wie Wahlros ehrlich.
Bin von natur aus sportliche schlanke Faru und jetzt sehe ich aus wie ne SS Frau.
Ich habe eine Überstimulation gehabt nach der PU von 30 EZ aber ich bekamm auch sofort Infulsion was einen Wunder gewirkt hat und das alle zu ertragen war.
Und jetzt wieder das?
Kann sich die überstimulation wieder verschlechten?
Ich habe 2 kg da durch mehr auf die waage wa snicht so viel ist.
Geht es den Euch auch so?

Beitrag von koehlerjule 07.06.10 - 16:54 Uhr

Das klingt ja fies...
Ich bin jetzt TF+6. Mir geht es inzwischen wieder gut, aber in den Tagen direkt nach dem TF (ca. TF+1 bis TF+4) ging es mir ähnlich wie Dir: ich sah aus als hätte ich ein bis zwei Fußbälle verschluckt, konnte nicht aufs Klo, die Bauchmuskeln haben gezogen und ich konnte den Bauch gar nicht mehr einziehen. Grauenvoll...
Meine Ärztin hat mir geraten, mindestens drei Liter Flüssigkeit zu mir zu nehmen (Tee, Wasser, Saft...) und mich eiweißreich zu ernähren (Fisch, Geflügel, Milchprodukte...). Außerdem wurden die zusätzlichen Hormone (Brevactid, Estrifam) abgesetzt.
Ich rate Dir, geh nochmal zu Deinem Arzt und folgen den Ernährungstips. Das hat nämlich wunderbar funktioniert und jetzt gehts mir wieder prima, meine Eierstöcke produzieren wohl prächtig alleine die nötigen Hormone. Und nächste Woche Dienstag ist BT!
Gruß
Julia

Beitrag von jaroslava 07.06.10 - 17:48 Uhr

Hallo Julia,
also ich trinke auch bis zu 4l am tag Wasser und ich ernähre mich nur noch von Eiweiss wa sauch extremnebenwirkung hat, (schähm) ich habe blähungen und musst echt aufpassen wo ich es raus lassen darf. Diese Milchprodukte die riechen echt unaträglich#hicks
Nach der PU bekamm ich auch sofort eine Infulsion was sicher vieles geholfen hat, möchte nicht sehen wie ich heute rumlaufen würde ohne diese Tropf "grins"
UNd da ja 30EZ punktierworden sind war entsprechend auch die Überstimulation.
Doch dachte ich nach TF wird es besser sein. Nö es wird schlimmer und wie ich schon sagte ich fühle mich wie ein Wahlros.

Beitrag von iseeku 07.06.10 - 17:28 Uhr

ich sach mal so...da muss frau wohl durch ;-)

ich finde n dicken bauch auch nicht tragisch, man weiß ja woher...

Beitrag von jaroslava 07.06.10 - 17:49 Uhr

Ja das ist so wir müssen durch und ich werde mir halt neue Hose kaufen müssen in SS abteilung, das ist kein Witzt.
;-)

Beitrag von iseeku 07.06.10 - 17:55 Uhr

ss-hosen sind bequem...#pro
die würd ich aber nur kaufen, wenn du auch #schwanger wirst...ansonsten kriegt man die paar tage auch so um...

oder schlabberhosen die man zuhause an hat...

Beitrag von jaroslava 07.06.10 - 18:03 Uhr

Grins meine lockerste Schlaberhose ist nun auf mm eng, aber ich werde mir Hose kaufen gehen schona us einem wichtigen grund. Freitag musst ich zuBeerdigung von meinen Stiefpapi und meine schwarze hose bekomme ich nicht hoch.
Also es ist kein jamern lach , ich musst vorsichtig sein hier weil schon bekomme ich auf deckel #zitter
;-)

Beitrag von hasi59 07.06.10 - 17:31 Uhr

Hallo!

Warum Frust? Hat dir dein Arzt nicht gesagt, dass eine Überstimu kontrolliert werden muss und nicht einfach so schnell verschwindet?

Vielleicht solltest du mal deinen FA anrufen oder hinfahren, wenn es so wahnsinnig schlimm ist. Eine Überstimu ist nämlich kein Spaziergang und kann unter Umständen gefährlich werden, wenn die Wasseransammlungen im Bauch steigen.
Da ist es doch nebensächlich, ob du deine Hose zu bekommst!


LG
Hasi

Beitrag von jaroslava 07.06.10 - 17:52 Uhr

Natürlich sagte Er mir es. Wie ich schon sagte auch Infulsion bekamm ich weil es zu viele EZ waren zu punktieren.
Nur wie offt musst zu FA rennen?
Er sagt mir das gleiche, viel wasser trinken und viel Ruhe.
Trombosespritzen nehme ichja schon seid TF und zusetzlich Eiweis in tableten form.
Trinken tuhe ich auch mal 2l mal 3 l mal 4l aber ich habe festgestellt so bald ich was esse oder mehr trinke ist mein Bauch stein hart und drückt meinen Magen raus.
Aber für ALLE.........ich möchte jetzt nicht jamern grins, nein.
Die frust ist nur eins, dass ich nichts mehr anziehen kann und das ist frust.
#liebdrueck

Beitrag von iseeku 07.06.10 - 17:56 Uhr

ruhen kann man ja am besten zuhause #pro
im schlabberlook! #freu

Beitrag von jaroslava 07.06.10 - 17:58 Uhr

ja stimmt und gott sei dank ist mein Liebster ein grosser Bär da pas ich rein!
Morgen musst ich zu Zahnarzt na das wird noch was geben.........

Beitrag von katici 07.06.10 - 17:56 Uhr

mann hast du probleme,
du weißt doch ,dass man mit der ivf ne überstimu haben kann. und dass man wasser einlagert.
und du hast doch erst kürzlich geschrieben, dass dein superbody nimmer in deine knappen bh's passen.
was machst,wenn der bauch noch dicker wird???und du schwanger wirst?
dann wirste fett und deine brüste fangen an zu hängen nach dem stillen und du hast schwangerschaftsstreifen am bauch.
vielleicht solltest du dir das nochmal überlegen mit dem schwanger werden.

sorry, aber du musst jetzt nicht jeden tag über deinen bauchumfang berichten.

Beitrag von jaroslava 07.06.10 - 18:01 Uhr

Warum so eine Reaktion von Dir ?
Ich habe bereits 2 Söhne und ich weist wie mein Körper ausiehen wird, und ich habe damit kein Problem lach.
Du hast mein Schreiben etwas falsch aufgenommen!!!
Lase Dich nicht mit meinen Schreiben stören und lesse es einfach nicht.
Da e smein erster TF ist bin ich genau so gut aufgerägt wie viele andere hier auch.
Warum dürfte ich nicht schreiben wie ich mich grad fühle?
HM ich weist nicht was Du hast!
Tut mir leid.

Beitrag von kra-li 08.06.10 - 07:38 Uhr

ich hatte keine hängebrust nach dem stillen, aber ich sage auch immer : meine sind zu kurz zum Hängen...;-)

Beitrag von jaroslava 08.06.10 - 11:34 Uhr

Ich auchnicht grins und ich habe 2 Kinder egstillt.
Ich glaube das liegt an Gewebe usw.
ABer ich habe auch keinen Angst vor verenderung meines Körpers, man kann es wieder ´mit Disziplien ja herschtellen in ähnliche Zusatnd wie vor SS ;-)
Also so hat es 2 mal funktioniert grins bei mir.

Beitrag von rotes-berlin 07.06.10 - 18:13 Uhr

Ja das Leben ist kein Ponnyhof.

Viel Glück.