Übergangsgeld DRV BUND

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von nicole0807 07.06.10 - 16:26 Uhr

Hallo an euch,

vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.Ich war vom 26.April-22.Mai in einer Ambulanten Reha über den DRV Bund.Bis jetzt habe ich noch kein Übergangsgeld bekommen.Versuche täglich dort anzurufen dauer besetzt.Letzte Woche kam ich einmal durch da sagte dann die Beraterin meine wo das bearbeitet wäre nicht am Platz sie ruft zurück.(Habe leider nicht gefragt in welchem Jahr)....
Bis heute kein Anruf habe Email geschriebn nix.Ich bin am verzweifeln.Schließlich hat man ja monatliche Verpflichtungen und bin jetzt schon 6 Wochen ohne Geld.Hat jemand damit vielleicht Erfahrung??

Lg Nicole

Beitrag von oma.2009 07.06.10 - 16:48 Uhr

Hallo Nicole,

von wo hast du denn dein Geld vorher bekommen?
Ich mußte meinem Übergangsgeld für 6 Wochen auch "hinterher" laufen, aber als ich dort angerufen habe, waren die Mitarbeiter sehr nett, man hat nachgesehen, woran es gelegen hat usw. Bei mir war die Krankenkasse der Verursacher, die hatten die "Gehaltsberechnung" nicht an den Rentenversicherer weitergeleitet. Hab allerdings auch erst nach 10 Wochen mein Geld bekommen.
Ich stand vor meiner 6-wöchigen Reha allerdings schon seit fast 1 1/2 Jahren im Krankengeldbezug.

Du kannst mich gerne auch über VK anschreiben

LG

Beitrag von mama2003-2009 07.06.10 - 17:57 Uhr

Hallo Nicole,

meine (EX) Schwiegermama arbeitet bei der DRV Bund, und das mit den Telefonaten /Anrufen ist wie in dem Service Center bei der Arge, die rufen auch nicht sofort zurück, die Damen/Herren aus dem Service Center leitet es weiter und dann folgt irgendwann mal ein Rückruf , wie bei der Arge halt...

Mit der Bearbeitungszeit, .Sie sagte nur das die total Überlastet sind und es noch nen bißchen dauern wird, komme derzeit kaum mit der Bearbeitung hinterher #aerger ....

hoffe konnte dir weiter helfen....

LG mama

Beitrag von sternschnuppe215 10.06.10 - 16:52 Uhr

schriftlich per Einwurfeinschreiben an die heran treten mit Fristsetzung - alles andere macht keinen Sinn!!!