Schilddrüsenunterfunktion und Kinderwunsch??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarah-luisa 07.06.10 - 16:29 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine Frage ...ich leide unter einer Schilddrüsenunterfuktion und bekomme aber Thyroxin 50 täglich eine...wieso hört man denn so oft das man mit einer schilddrüsenunterfunktion nicht ss wird?? einen eisprung habe ich jeden monat,das hab ich letztesmal mit clearblue getestet und ihn ermittelt...haben es in dem monat dann aber nicht versucht mit ss werden

Beitrag von -mell1982 07.06.10 - 16:31 Uhr

Also schwanger kannst du schon werden mit einer Unterfunktion das Risiko eine Fg zu bekommen ist höher.

Beitrag von 77elch 07.06.10 - 16:37 Uhr

#kratz wenn du doch aber Medis bekommst, dann ist deine Schilddrüse doch eingestellt. Sprich, du hast dann ja eigentlich gar keine Unterfunktion mehr...und deswegen kannst du natürlich auch ganz normal ss werden! ;-)

LG Tanja +#stern +#stern (die ein Lied von Über- u. Unterfunktion singen kann!!!)

Beitrag von sarah-luisa 07.06.10 - 16:48 Uhr

wie ist denn das mit der temperaturmethode?? ist das kompliziert oder kann man da einfach mal mit anfangen oder braucht das viel beschäftigung?

Beitrag von andokai 07.06.10 - 16:59 Uhr

Hallo sarah-luisa, also ich habe auch eine schildrüsenunterfunktion. Seit wann nimmst Du den L-thyroxin ? Es dauert eine weile bis sich die werte gebessert haben, wie waren den deine werte?#winke