Berichte mal....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetymelly 07.06.10 - 16:48 Uhr

Hallöchen,
also da ich gestern wegen meinen Mensschmerzen berichtet geklagt habe wollte ich auch die Antwort meines Frauenarztes berichten....

Ich bin heute Zt. 24 und dachte das ich am Freitag hätte meine Mens bekommen müssen (hab letzten Zyklus 22 Tage gehabt) naja diesmal kam sie nicht, Ovus waren mit Morgenpippi positiv, muttermund ist Weit oben und geschlossen habe andauernd ein ziehen im unterleib und Brustschmerzen - naja ich dachte ok vlll. hats geklappt und du bist schwanger ;-)
Heute war ich also beim FA und der machte Ultraschall (vaginal) es war nichts zu sehen, er meinte nur die Mens kommt :-( dann noch Urintest (mit Mittagsurin) und der auch negativ :-(

Naja er sagte "Stellen sie sich drauf ein das ihr zyklus wieder 28 Tage hat und die Mens kommt" ..... tja da war die Hoffnung dahin!!! Klar finde ich einen SST mit Mittagsurin nicht sooo aussagekräftig aber ich denke ich stell mich auf die Mens ein!!!

Werde nächsten Zyklus mal mit Tempi messen anfangen....

Schönen Tag noch :-D

melly

Beitrag von futzemann2003 07.06.10 - 16:58 Uhr

ich drück dir für den nächsten zyklus gaaaaaanz fest die daumen...

Beitrag von manu-ll 07.06.10 - 17:04 Uhr

Sorry, aber welcher SSt soll denn 4 Tage vor NMT mit Mittagsurin positiv anzeigen??? Das ist doch totaler Quatsch, der kann ja gar nicht pos. sein auch wenn du vielleicht doch ss bist und so früh sieht man auch auf nem US nix. Außer ne gut aufgebaute GMSH vielleicht.
Komischer Arzt. Den Test hätte man sich schenken können und noch brauchst du dich nicht auf Mens einstellen. Denn dein Zyklus kann genauso gut auch mal länger sein, wenn du nicht genau weißt, wann dein ES war.

Manu