ICH VERZWEIFEL...FRAGE!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honeydew 07.06.10 - 18:29 Uhr

Hallo ihr

nachdem ich im internet nichts genaues finde.. frag ich euch mal, auch wenn ihr keine Ärzte seid.. villt hat ja jemand erfahrung damit..

was sind staphylokokken und durch was werden sie verursacht?

freue mich über jede antwort..

Ich mit Kampfkeks im Bauch 34+1

Beitrag von esha 07.06.10 - 18:30 Uhr

Das sind Viren...die werden soweit ich weiß durch eine Tröpfchen oder Schmierinfektion übertragen.

Beitrag von bibi22 07.06.10 - 18:34 Uhr

hi!

*puh* Wenn ich mich recht entsinne, fängt man sich die ein wenn jemand (der die Krankheit hat) sich nach dem Stuhlgang nicht ordentlich oder gar nicht die Hände gewaschen hat und du greifst dann seine Hand oder was, was er angegriffen hatte.

Wenns falsch ist, Schande über mein Haupt *g*

lg bianca

Beitrag von bibi22 07.06.10 - 18:36 Uhr

ok, das war falsch! #schein #hicks

hier mal ein Link!

http://www.gesundheit.com/gc_detail_11_gc01090310.html

Beitrag von lucy2lou 07.06.10 - 19:01 Uhr

Halloele,
Das sind keine Viren, sondern Bakterien. Sie sind sehr haeufig und es gibt viele Unterarten. Einige Staphylokokken species sind normale Besiedler der Haut, andere sind potente Krankheitserreger (verschiedener Krankheiten).
Falls man eine Infection mit Staphylokokken bekommt, helfen die meisten Antiobiotika gut.
Hoffe das hilft...
LG Susan.