ein kleinen Tropfen Blut.... Bitte helft mir????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von _kaninchen10_ 07.06.10 - 18:42 Uhr

Hallo zusammen!

hab gerade meinen Sohn abgeholt da spürte ich wie unten etwas raußrinnt hab mir nichts dabei gedacht weil ich seid ich positiv getestet habe immer wieder flüssigen Ausfluss habe :-( dann geh ich aufs Klo und seh das es ein kleinen Tropfen Blut ist und danach kam es wieder ganz normal weiß/gelblich rauß #augen

Hab ich jetzt mein Baby verloren? Oder erst wenn ich so viel blute wie bei der mens???? was soll ich machen abwartet oder doch zum Arzt fahren?

Danke
lg Karina

Beitrag von sarah05 07.06.10 - 18:47 Uhr

Ich würde lieber ins Krankenhaus fahren.
Viel Glück und alles gute.
Gruss sarah 31 ssw

Beitrag von yale 07.06.10 - 18:48 Uhr

kann mich sara nur anschließen,lass es abklären.

Beitrag von katile 07.06.10 - 18:49 Uhr

hallo karina,

wahrscheinlich ist alles nicht weiter tragisch,jedoch würde ich auch bei kleinen mengen blut(war es frisches=hellrot?)zum arzt/ins kh fahren.das ist schon allein für deine psyche wichtig,du machst dir sonst nur unnötig sorgen,was auch nicht gut für dein baby ist!
alles liebe
kati

Beitrag von _kaninchen10_ 07.06.10 - 18:57 Uhr

es war sehr sehr hell... und ganz wenig....

mhhh ja vielleicht fahr ich doch lieber hin bin aber erst in der 6 SSW....

Lg Karina

Beitrag von katile 07.06.10 - 20:14 Uhr

hey,ist doch völlig egal,wie weit du bist,die sorgen sind immer die gleichen:-)
alles wird gut!!!

Beitrag von urmeline-1971 07.06.10 - 19:25 Uhr

Hallo Namensfetterin,
(grins)

also ich hatte in der 8ten Woche auch Blutungen aber es war altes Blut.
Bin ins KH gefahren da Gyn Urlaub hatte. Musste mich sehr schonen , also Bettruhe. Durfte dann langsam wieder mehr belasten und hätte heim gehn können nach dem Treppensteigen ohne Blutung Das ging aber schief und da kam helles Blut nicht viel. Doc hat Ultraschall gemacht Krümel gings gut aber von der Plazenta hat sich was gelöst. Also wieder Ruhe halten.

Hab seit voriger Woche BV weil es mit nicht so gut geht.

Also fahr ins KH und lass nachschaun. ich hatte auch Angst

Aber nun sind wir schon in der 13 SSW. Kopf hoch, das wird schon.

Gruß
Carina