Unsere süsse Maus Jolina. Schneller als geplant !!!

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von harleymaus 07.06.10 - 19:05 Uhr

Hallo

Alles fing mit der 26 SSW an. Wie ich mir schon gedacht habe bekam ich auch in dieser Schwangerschaft vorzeitige wehen. Habe bei meinen beiden Söhnen auch mit vorzeitigen Wehen zutun gehabt, wäre ja mal zu schön gewesen wenn alles mal anders gelaufen wäre. #augen

Na ja, unser ET war am 09.04.2010. Meine Hebamme und auch mein FA meinten ab mitte März sollte ich schon mal damit rechnen das es losgehen könnte. Da ich aber einen KS wollte, aus gesundheitlichen gründen, bekam ich etwas panik das ich es vielleicht nicht mehr in den OP schaffe wenn es losgeht. Beide Jungs kamen auch 4 und 3 Wochen früher :-(
Also bekam die order viel liegen und schon. Und das mit nem 4 Jährigen der auch mal mit Mama was unternehmen möchte...

Am 15.02.2010 (32SSW) waren mein Mann und ich zum vorgespräch im KKH und bekamen einen Termin für den KS am 30.03.2010.
Meine Hebi sagte gleich " hoffen wir mal das du es bis dahin schaffst"#zitter

10.03.2010 (35SSW) - die Wehen werden immer häufiger und auch ein wenig schmerzhafter. Hebi meinte ich sollte nochmal ins KKH ans CTG und vielleicht einen bekomm ich nen Wehenhemmer. Gesagt getan ;-)

12.03.2010 - Wehen wieder schlimmer, meine Hebi auf Fortbildung :-[ Also wieder ins KKH und schon waren auf dem CTG Wehen zu sehen. Wieder einen Wehenhemmer. Am nächsten morgen wieder hin, wehen haben sich beruhigt #schwitz

14.03.2010 - Wieder stärkere Wehen, wieder ins KKH und wieder Wehenhemmer. Allerdings hab ich diese nicht gut vertragen und mir ging es dadurch richtig schlecht.

16.03.2010 (36SSW)- Vorsorgetermin bei meinem FA. Der meinte keinen Wehenhemmer mehr und nochmal ins KKH zum vorstellen und vorverlegen des KS-Termins. Gesagt getan..... Dort bekam ich dann Termin für den 22.03.2010#schwitz

18.03.2010 - Denn ganzen nachmittag schon wieder Wehen und sie werden immer stärker.:-[ Mein Mann möchte schon wieder mit mir ins KKH, aber diesmal bleib ich stur wenn die wehen nicht alle 5 min. kommen fahr ich erst gar nicht los #cool

18.45Uhr. Rufe meine Hebamme an und frag sie was ich tun soll, da die wehen schon alle 3 min. kommen. Aber die mir im KKH bestimmt nur wieder Wehenhemmer geben würden. Sie ist gerade in der Nähe und sagt wir treffen uns da in einer viertel stunde.#kratz

19.10Uhr. Hebi ist schon da als wir ankommen. Gleich ans CTG und das zeichnet so starke regelmäßige wehen auf... Hätte nicht schöner sein können;-) Hebi ruft Oberarzt an der sagt natürlich wieder Wehenhemmer verabreichen sonst ist das Baby ein Frühchen... einen Tag weil darauf den Tag komm ich in die 37SSW....#kratz. Aber nein, ich habe es verweigert, da es mir beim letzten mal so schlecht ging. Und meine Hebi meint bei den starken wehen hält die nicht lange an.

19.40Uhr. Hebi guckt in den Raum und sagt sie holt ein Bett....Ein Bett???? Wofür ??? Hebi sagt " wolltest du vielleicht zu fuß in den OP gehen wir müssen in 20 min. da sein."....... OP #schock#zitter oh mein Gott, so schnell auf einmal???

20.00Uhr. Im OP angekommen ich bin nur noch am Zittern und total nervös. Aber nicht mehr lange, da bin ich schon eingeschlafen.

20.35Uhr ist unser kleine süsse Maus geboren.

Ich wachte dann irgendwann auf vor lauter schmerzen und lag schon im Kreißsaal, ganz alleine. Kurze zeit später kamen mein Mann mit der Kleinen und meine Hebi rein....... oh mein Gott, wir haben es geschafft unsere kleine süsse Maus war endlich da. #verliebt ich konnte es kaum fassen und bin auch schnell wieder eingeschlafen.

Und hier ihre Daten:
JOLINA
18.03.2010
20.35 Uhr
Gewicht: 2580 g
Größe : 50cm
KU : 33cm

Und sie ist soooooo lieb schreit kaum, nachts schläft sie manchmal durch und wenn nicht dann weckt sie Mama nur einmal #verliebt
Sie verwöhnt uns richtig....

LG
Sabrina mit Jannick ( 06.08.2005) und Jolina (18.03.2010) #verliebt

Beitrag von sassy2310 07.06.10 - 22:16 Uhr

Ich wünsche dir und deiner kleinen Familie alles LIebe und Gute mit eurem kleinen Schatz.
Das kann nur ein tolles Kind werden, mit dem Geburtstag :-) Habe den geichen :-)#ole

LG
Doni #winke

Beitrag von ydnam69 07.06.10 - 23:44 Uhr

#schock ;-) Sie hat es aber spannend gemacht

Alles Gute
D.J. mit Mädels (6,3,1)