Soooo nun muss ich auch mal Posten / Fragen.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elly-megges 07.06.10 - 20:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hatte heute meinen FA Termin.

Plazenta ist im 3 Grades verkalkt,wieso passiert sowas?

Herztöne waren immer bei 120,heute bei 110 muss morgen ins KH zur Kontrolle.

Unser "kleiner" Mann wiegt ca 3700g. Sie sagte wenn wir bis zum ET warten,wird er wohl über 4000g haben#schwitz

Morgen im KH wird ein Doppler gemacht,warum wird sowas gemacht??

Und es wird entschieden ob sie ihn holen oder nicht. Hatte jemand schon solche Erfahrung gemacht??Ob das Eingeleitet wird oder KS??

Maße von den kleinen Mann liegen auch schon über 50,dass konnte sie nicht genau messen.

Wenn man darüber jemand was sagen könnte,wäre ich Euch sehr dankbar.

LG elly-megges mit BabyBoy 39 ssw

Beitrag von jeannine1981 07.06.10 - 20:34 Uhr

Doppler wird gemacht um zu sehen wie der kleine Mann versorgt wird.

Es wird die Durchblutung der Uterinen, der Nabelschnur und wichtig die Versorgung im kindl. Gehirn gemessen.

Ich weiß es nicht genau aber wenn die Herztöne fit sind spricht nichts gegen eine normale Geburt ohne KS.

Daumen drücken für Morgen.

Lg