Eine Woche mit Periode überfällig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angulie 07.06.10 - 22:27 Uhr

Ich bin seit einer Woche mit meinen Tagen überfällig.
Das hatte ich schonmal, da waren es 60 Tage und mein Arzt meinte das wären Hormone gewesen.
Mein Freund und ich wünschen uns schon seit einiger Zeit ein Kind und es hat bis jetzt nicht geklappt.
Ich weiß nicht ob ich schon einen Test machen soll, oder nicht, weil ich Angst habe das er negativ sein könnte und ob das nach einer Woche schon geht.
Könnt ihr mir einen Rat geben?

Beitrag von kika1973 07.06.10 - 22:29 Uhr

Es gibt nur 2 Möglichkeiten, warten oder testen .

Führst du einen ZB ?

LG

Beitrag von angulie 07.06.10 - 22:32 Uhr

Was ist ein ZB.
Ich weiß, aber kann ich schon einen Test machen. Ich habe mir einen aus der Apotheke und da steht nicht ab wann.

Beitrag von tiger89 07.06.10 - 22:35 Uhr

enn du schon ne woche drüber bist kannst du den sogar jetz abends machen! ;-)

Beitrag von angulie 07.06.10 - 22:36 Uhr

Danke dir für die Hilfe

Beitrag von kika1973 07.06.10 - 22:35 Uhr

ZB heisst Zyklusblatt ( wo die die Temperatur misst und einträgst zB.)

Also wenn du eine Woche überfällig bist, dann kannst du testen!

Wann hattest du die letzte Mens (erster Tag ) ?

Beitrag von angulie 07.06.10 - 22:39 Uhr

Nein habe ich noch nicht. Ich wollte diesen Monat anfangen, nachdem mir mein Arzt gesagt hat wie das geht.
Am 04.05.- bis zum 09.05. Mein Arzt meinte das ich am 01.06. meinte Tage bekommen sollte, aber bis jetzt ist nichts

Beitrag von kika1973 07.06.10 - 22:53 Uhr

dann teste doch wenn du magst :-)
#zitter