Polterabend

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von nava1979 07.06.10 - 22:36 Uhr

Hallo alle zusammen!
Wir heiraten im Oktober kirchlich (standesamtlich sind wir schon seit Januar verheiratet) und wollen ganz klassisch eine Woche vor der kirchlichen Trauung einen Polterabend machen. Ich kenne es so, dass man zum Polterabend nicht wirklich einlädt, sondern per Mundpropaganda "wer kommt, der kommt".
Jetzt sind wir gerade dabei unsere Einladungskarten für die kirchliche Trauung fertig zu machen. Ich hatte nun die Idee, dass man einen kleinen Zettel mit einlegt, auf dem kurz steht: "gepoltert wird nach alter Sitte am XX.XX.2010 um XXh", damit diejenigen, die eh eine Einladung zur Hochzeit bekommen, dann auch schonmal wegen des Polterabends bescheid wissen. Was meint ihr? Kann man das so machen?
Vielen Dank schonmal für eure Antworten,
nava1979

Beitrag von zwergenstube24 08.06.10 - 08:26 Uhr

Hallo, wir haben den Polterabend auch mit in der Karte stehen ;-)

Beitrag von steba.79 08.06.10 - 10:05 Uhr

So haben wir das auch gemacht, und der Rest kam so!

Lg Steff

Beitrag von nsd 08.06.10 - 15:08 Uhr

Hallo,

wir haben unseren Polterabend mündlich mitgeteilt, bei den direkten Nachbarn haben wir Zettel eingeworfen, dass es lauter wird und kommen können.