Mal ne Frage?Bienchen und CB digital Ovus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dnom1801 08.06.10 - 09:17 Uhr

Hallo Ihr hab mal ne Frage wenn ihr um Mitternacht rum ein Bienchen setzt wann tragt ihr dann das Bienchen ein an welchem Tag?
Ist wahrscheinlich auch egal aber ich dachte ich frag mal in die Runde.
Und noch was hat jemand Erfahrung mit den Clearblue digital Ovutests? Wie schnell hat es bei euch dann geklappt?
Danke für eure Infos

:-)

Beitrag von sweetstarlet 08.06.10 - 09:21 Uhr

ich trage es immer noch am alten tag ein.

und die cb digi ovus find ich klasse hatte die 2 monate u die zeigen immer richtig an

Beitrag von dnom1801 08.06.10 - 09:27 Uhr

OK vielen Dank dann werde ich das so machen ich hab Ovus von Babytest hab aber irgendwie das Problem mit den Linien, letzten Monat hatte ich von Pregnafix die waren ok auch positiv aber nicht nur am ES ????:-)
Deshalb dachte ich die cb digi ovus zeigen ja das Gesicht :-) an da kann man nicht falsch liegen, kann du mir sagen a welchem ZT ich beginnen muss hab sie noch nicht gekauft und hab somit noch keine Packungsbelage bin ZT 8 und Urbia sagt aber Donnerstag fruchtbar.
Danke#blume

Beitrag von sabisunshine 08.06.10 - 09:25 Uhr

Hi

Finde die CB Ovus auch klasse. Hab sie im März das erste Mal benutzt und es hat gleich geklappt. Allerdings leider FG in 7 SSw.

Diesen Monat hab ich die letzten drei aufgebraucht und sie haben So positiv gezeigt. Ob es geklappt hab kann ich dir am 22.05 sagen.

Sind zwar teurer aber das Geld ist gut angelegt.

LG

Beitrag von dnom1801 08.06.10 - 09:28 Uhr

Vielen DAnk für die Info dann werd ich die kaufen, ich drück dir die Daumen, wann muss ich denn mit denen beginnen?

Beitrag von lissyleinchen 08.06.10 - 09:32 Uhr

Juhuchen,

habe ihn auch mal benutzt als übergang bevor ich mit meinem Persona angefangen habe :) Er war zuverlässig ... wann du damit anfängst hängt allerdings von deiner Zykluslänge ab. In der Anleitung gibt es eine Tabelle und eine ausführliche erklärung dazu :-)

Tschüssi *winx*
Lissyleinchen

Beitrag von rosarose2 08.06.10 - 09:32 Uhr

bei mir haben die nicht angeschlagen, wurde trotzdem ss (leider fg in 8./9. ssw). Finde die nicht so gut, sind erstens viel zu teuer, zweitens zeigen sie dir nur genau den tag an, an dem der eisprung ist (also bei den meisten:)), bei anderen billigeren tests kannst du die testlinie beobachte, wenn sie stärker wird, weisst du ok, morgen ist wohl der es.. Hilft mir auf jeden fall mehr.

Beitrag von dnom1801 08.06.10 - 09:55 Uhr

vielen dank ich hab noch welche von Babytest bestellt mal sehen wie die sind welche nimmst du?

Beitrag von rosarose2 08.06.10 - 10:05 Uhr

Ich habe ovus von evial.. Habe gerade gelesen, dass du mehrere tage positive ovus hattest? Von dem her bildet dein körper wohl viel lh und ein cb wäre vielleicht doch nicht schlecht, gleichzeitig einen zyklus billigere ovus und dann weisst du vielleicht, an welchen pos. ovutag dein es stattfindet.. ?
Ich habe wenn überhaupt nur 1 tag lang einen pos. ovu, und der ist dann auch nur ganz knapp positiv, wegen dem hat wohl der cb bei mir nichts angezeigt.

LG und viel glück!

Beitrag von dnom1801 08.06.10 - 10:16 Uhr

Ja super danke ich hatte letzten Monat 3 fettpositive ovus von pregnafix oder 4 bei dem war ich mir nicht so sicher.
Ich dachte ich mach jeden Tag die billigen und wenn einer stärker ist noch nen cb, mal sehen.
Vielen Dank auf jeden Fall