Hilfe beim Bewerbungsanschreiben!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von lucy1234 08.06.10 - 09:27 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich gerne als Verkaufshilfe bewerben. Nur weiß ich absolut nicht wie ich es schreiben soll. Da ich noch nie als Verkaufshilfe gearbeitet habe, habe ich auch nichts vorzuweisen in dem Bereich.
Ich arbeite nun seit 3 Jahren in der Altenpflege, das ist ja doch etwas ganz anderes. Aber ich würde mich gerne umorientieren. Mal etwas anderes machen.
Ich füge mal meinen Entwurf mit ein. Hat jemand noch Tips für mich?

Lieben Dank von der etwas ratlosen Lucy




Bewerbung als Verkaufshilfe


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich auf diesen Wege bei Ihnen als zuverlässige, belastbare und freundliche Verkaufshilfe vorstellen und hoffe, Ihr Interesse zu wecken.

Gerne würde ich mich beruflich neu orientieren und eine neue Herausforderung annehmen.

Ich arbeite sehr gerne mit Menschen zusammen, auch das Arbeiten in einem Team bereitet mir sehr viel Freude.



Über ein persönliches Gespräch würde ich mich sehr freuen.




Mit freundlichem Gruß

Beitrag von wind-prinzessin 08.06.10 - 10:00 Uhr

Kleiner Tipp am Rande: Du möchtest dich nicht vorstellen - du tust es ;-)

Beitrag von bleibt.geheim 08.06.10 - 15:27 Uhr

Heißt das wirklich Verkaufshilfe??? Assistentin im Verkauf, Aushilfe, Aushilfskraft? Ich möchte Sie gerne unterstützen, weil... Aktiv ansprechen... Ich würde immer als Einleitungssatz schreiben, woher ich das weiß, also: in der zeitung habe ich gelesen, dass sie xxx suchen...

Beitrag von caro300 08.06.10 - 20:11 Uhr

Hallo Dein Bewerbungsschreiben wirkt sehr originell und entspricht auch nicht dem Bewerbungsstandard. Besorg dir doch mal ein Buch dazu oder sehe im Internet nach.

Hier mal einen Vorschlag für deine Bewerbung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich bei Ihnen als Verkaufshilfe zum nächstmöglichen Termin bewerben. (auf die Anzeige eingehen, wenn es eine gab)

Zur Zeit arbeite ich als ... , möchte mich aber gerne umorientieren und suche auf diesem Weg eine interessante Tätigkeit, wo ich meine persönlichen Fähigkeiten positiv einbringen kann.

Auch wenn ich bisher noch keine Erfahrungen im Verkaufsbereich sammeln konnte, bin ich davon überzeugt, dass ich mich in diese neue Aufgabe schnell einarbeiten werde. Der Umgang mit anderen Menschen bereitet mir viel Freude, ich bin teamfähig, zuverlässig und belastbar.

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, so würde ich mich über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Der Bewerbungsvorschlag ist jetzt nicht so ausgepfeilt. Ich würde auf jedenfall noch ein paar mehr Worte über deine Persönlichkeit und deine jetzige Berfussituation schreiben.

Viel Erfolg

LG
Carola