wie lang hats bei euch noch gedauert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lene789 08.06.10 - 11:00 Uhr

hallo

will jetzt niemand nerven:-) ich weiß mir kann auch niemand sagen wann mein würmchen kommt, ich wollte eigentlich nur ne umfrage machen, wems ging wie mir und wie lange es dann noch gedauert hat.

gmh ist verkürzt
muttermund fingerdurchlässig, weich und trichterförmig geöffnet
kopf fest im becken
bauch hat sich gesenkt

bin 39 ssw

gruß lene

Beitrag von jazzjessii 08.06.10 - 11:01 Uhr

ich bin 38+5 und der kleine liegt auch fest im becken mit dem mumu und dem gmh kann ich dir nix sagen da sagt mein fa nix zu, aber ichw arte auch sehnsüchtig :-)

Beitrag von lene789 08.06.10 - 11:05 Uhr

ich hoffe das ist ein gutes zeichen, wenn der kopf im becken ist.
kann man den dann schon auf natürliche weise die wehen fördern? also ich habs probiert mit GV, Treppen steigen, himbitee, heiß baden. passiert ist natürlich nichts:-)

Beitrag von diekleinetina 08.06.10 - 12:56 Uhr

Kann dir dazu nur sagen
- gmh komplett verstrichen
- muttermund 3-4 cm geöffnet
- kopf fest im becken und schwer abschiebbar
- bauch schon längst gesenkt
und das war der stand von montag vor 1 Woche...
Und ich warte immer noch...

Und hoffe und hoffe und hoffe...
Ich glaube, unsere Würmchen wollen uns grad alle
etwas auf die Folter spannen. (Gott.. wie peinlich... wenn ihr wüsstet,
wie lange ich jetzt überlegt hab, ob ich Folter mit F oder V schreiben soll?#hicks)