Zyklustag 39 nach FG, nicht schwanger und keine Mens

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von maja0708 08.06.10 - 11:46 Uhr

Hallo zusammen,
vielleicht kann mir hier jemand helfen... ich hab erst morgen einen FA Termin bekommen und habe irgendwie Angst..

Zur Erklärung, ich habe vor 39 Tagen eine FG in der 5+4 SSW ohne Ausschabung gehabt und seit dem keine Mens mehr bekommen. Mein Eisprung war vor 15 Tagen laut Ovulationstest.
Ich habe auch schon diverse Schwangerschaftstests gemacht, alle negativ... ich weiß, das der Zyklus sich nach der FG verschiebt, aber soo lange? Bin total verzweifelt..#zitter

Beitrag von mocae123 08.06.10 - 12:08 Uhr

Hallo erstmal

mach Dir man keine Sorgen! Ich habe meine Mens nach der FG auch erst nach fast 6 Wochen bekommen.

Gib Dir und Deinem Körper Zeit! Mach Dich nicht verrückt. Berichte mal, was Dein FA gesagt hat!

LG Franzi #liebdrueck

Beitrag von evileni 08.06.10 - 14:02 Uhr

Hallo,
hab gerade ein ähnliches Problem, hatte am 26.03. eine AS, am 25.04. meine ganz normale Regelblutung und seitdem nichts mehr. Habe aber erst nächsten Donnerstag einen Arzttermin. Ich versteh dich, es ist supernervig, weil ich auch das Gefühl habe, dass mein gesamter Hormonhaushalt durcheinander ist. Ich hab hundert Pickel und könnte den ganzen Tag heulen. Ich denke auch, das braucht alles seine Zeit.
Liebe Grüße, Eva