Wie ist das mit Wehn??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perle88 08.06.10 - 11:47 Uhr

Hey,

also meine Plazenta ist echt sehr verkalt,wurde aber erst gestern festgestellt.

Und ich bin der Meinung wenn meine Plazenta so verkalkt ist,dann kann das doch nicht gut für Unser Kind sein. Mein FA meinte ich soll ins KH und mir einen KS Termin holen,aber die im KH sind anderer Meinung.

Ich habe keine Wehn,nun meine Frage kann ich Wehn anregen?? Und wenn ja womit??

Beitrag von wir3inrom 08.06.10 - 12:28 Uhr

Was haben die im KH denn genau gesagt?
Muss ja einen Grund geben, warum sie dir den KS verweigern, obwohl dein FA dazu geraten hat.
Deine Meinung zur Verkalkung und dem damit verbundenen (Nicht-)Wohl des Kindes, ist in dem Zusammenhang - ich vermute jetzt mal aufgrund von fehlender medizinischer Ausbildung - irrelevant.

Wie du Wehen (mit 2 E!) anregen kannst, dazu findest du hier im Forum schon eine Menge an Beiträgen, die du durch die Forumssuche auch gut findest. ;-)