Tempifrage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jacqueline.quis 08.06.10 - 12:27 Uhr

Hallo,an alle erfahrenen!!!Wie ist das so mit der tempi?wenn ich jetzt angenommen schwanger wäre,ist die tempi nicht zu niedrig?ich weiß,das sie über CL liegt,aber ist eben nicht so hoch.Was meint ihr,wie weit bin ich?Sollte ich mal orakeln und wenn ja,wann ist die beste zeit?Lg



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/909057/515351

Beitrag von nadine1013 08.06.10 - 12:34 Uhr

Hi,

deine Tempi ist schon ziemlich niedrig, sehr zuversichtlich wäre ich da nicht :-(

Denke, du bist ES+9, könntest anfangen mit orakeln - am besten nachmittags.

LG, Nadine

Beitrag von jacqueline.quis 08.06.10 - 12:50 Uhr

Aber ich habe gelesen,bei winnirixi,das man morgens orakeln soll???

Beitrag von larimee 08.06.10 - 12:58 Uhr

Naja du bist ja noch etwas entfernt vom NMT, da würd ich mir noch nicht so große Sorgen machen - vielleicht steigt die Tempi ja wieder ;-) Wenn sie in den nächsten Tagen aber auch so weit unten bleibt, dann wird wohl die Mens kommen... abwarten und Tee trinken, meine Daumen sind gedrückt!! #klee

Ach ja und von orakeln hab ich leider keine Ahnung, sorry ;-)