kann man die lust auf sex verlieren?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von heutemalinschwarz 08.06.10 - 12:43 Uhr

zum thema:
mein mann hat in letzter zeit keine lust auf sex und irgendwie vergeht bei mir die lust auch mit und mit immer mehr, desto weniger sex ich habe.
es liegt nicht an meinem mann, sondern am sex an sich..
habe ich meine lust nun verloren? kommt die wieder?
MfG

Beitrag von willnix 08.06.10 - 13:47 Uhr

Könnte es ev. sein, das es an der "Art des Sex" liegt, dass Du keinen Spass mehr hast? Vielleicht mal was "Neues" ausprobieren? Mal nen Sex-Katalog wälzen?

Beitrag von engelsmutter 08.06.10 - 14:41 Uhr

ja kann man, der Appetit kommt bekanntlich beim Essen und wenn es nichts mehr schönes zu Essen gibt, hat man keinen Appetit.

Ihr beide müsst etwas dafür tun und sich nicht einer auf den anderen verlassen. Notfalls, wie willnix schon schrieb mal einen Katalog blättern und shoppen gehen. Da gibt es viele nette Dinge, die wieder Lust machen können und wenn es nur die Lust am Experiment ist.

Alles Gute euch

Beitrag von gunillina 09.06.10 - 06:41 Uhr

Also, die Lust kommt wieder, denke ich. Ob sie aber mit deinem Mann wiederkommt, ist eine andere Frage.
Redet darüber, nicht dass es nachher schief geht.
L G
G, die das schon erlebt.