kosten von US-Bildern?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von johanna84 08.06.10 - 13:19 Uhr

Hallo mädels,

ich war gestern (9+2ssw) beim FA. sie sagte, dass sie KK nur 3 US-bilder übernimmt. also zwischen 9.-12.woche, 19.-22. und 29.-32. wenn ich weitere bilder möchte, müsse man die selber zahlen. Stimmt das???
also wenn ich in 4 wochen wieder da bin, würde die gar kein bild machen???#kratz HÄÄ? kostet das dann was? wennja wieviel???
und dann erzählte sie mir noch was von dieser nackenfaltenmessung, aber da ich noch recht jung bin (26J.) würd sich das niocht lohnen..

....bin jetzt verwirrt. kann mich einer aufklären???

Beitrag von muffin357 08.06.10 - 13:21 Uhr

hi,

stimmt, - die krankenkasse zahlt in der SS nur 2 US-termine.

wer alle 4 wochen einen US haben will, bezahlt dafür. der arzt kann den preis dafür selbst festlegen. meine FA nimmt 25 für einmaligen und 80 euro für ne schwangerschafts"flatrate" ... -- du wirst deinen eigenen FA fragen müssen, was es bei ihm kostet, denn die können die preise selbst bestimmen.

lg
tanja

Beitrag von muffin357 08.06.10 - 13:27 Uhr

3US termine natürlich

Beitrag von mella1806 08.06.10 - 13:22 Uhr

ja das stimmt leider, ich zahle nun für die Nackenfaltenmessung und jedes mal ein 3 D Ultraschall und zum schluß bekomme ich dann noch ein 4D BabyTV und alles zusammen 380 Euro , ist zwar sehr teuer, aber na ja man gönnt sich ja sonst nichts.

Beitrag von tuttertoertchen 08.06.10 - 13:23 Uhr

Mein FA nimmt pro Bild 2€
Bis jetzt haben wir jedes Bild genommen...
Aber es liegt an jedem selbst ob man mehr möchte oder nur die 3 regulären...
Frag einfach deinen Arzt was er nimmt

Lg
Törtchen+Krümel 17.Ssw inside

Beitrag von bino-lino 08.06.10 - 13:25 Uhr

Hallo #winke
das ist richtig, es werden nur die 3 US Termine bezahlt.
Der Frauenarzt legt das selbst fest, was die weiteren kosten, wie schon geschrieben wurde.
Bei meinem gibt es leider keine Flattrade und jeder einzelne kostet 40€.
Wegen der NFM, ich denke mal sinnlos ist sie bestimmt nicht, man kann schon einige Krankheiten ausschließen, aber du fällst mit den 26Jahren noch nicht in die Risikogruppe, wie ich auch. Ich habe es auch nicht gemacht, bleibt dennoch jedem selbst überlassen, die Entscheidung.
Lg
Bino-Lino

Beitrag von blackcat9 08.06.10 - 13:27 Uhr

Hallo.

Ja, das ist richtig. Die KK zahlt nur 3 Bilder. Der Rest liegt im Ermessen eines jeden Arztes. Manche geben kostenlos Bilder mit. Manche lassen sich die Bilder bezahlen. Da hilft nur nachfragen.

Nackenfaltenmessung braucht man nicht unbedingt. Ich war 26 Jahre alt und meine Ärztin meinte, dass ich das nicht machen lassen brauche. Hab ich auch nicht.

LG
Franzi mit Colin und den Stiefkids Niklas und Justin

Beitrag von bjerla 08.06.10 - 13:35 Uhr

In der SS übernimmt die Kasse 3 US. Weitere müsste man selbst bezahlen. Was das kostet, ist vom Arzt abhängig.

Meine FÄ schallte jedesmal kostenlos, aber ich bekam nicht immer ein Bild. Für die Bilder selbst musste ich dann 1,30 Euro pro Bild bezahlen.

LG

Beitrag von happymomi 08.06.10 - 13:35 Uhr

ich habe jedesmal ein bild bekommen und eins haben wir selbst bezahlt,25 euro,sonst jedes mal,aber zum schluss nimmt man ja keine mehr weil das baby nicht mehr drauf passt.

Beitrag von ghost_mouse 08.06.10 - 13:36 Uhr

Hallo,

also zunächst mal zahlen die Krankenkassen nicht die BILDER sondern "nur" den US selbst. Die Bilder wirst Du immer selber zahlen müssen. Ob und wieviel dein Arzt dafür verlangt, liegt in seinem Ermessen. Ich musste pro Bild immer 12 Euro zahlen (da ist der eigentliche Ultraschall noch nicht mit eingerechnet), was ich persönlich ganz schön heftig finde, eine Freundin von mir musste bei Ihrem Arzt immer nur 2 Euro in die Spendenkasse für den Tierschutzverein stecken - das find ich mal klasse!

LG
Katja

Beitrag von ladypink01 08.06.10 - 13:37 Uhr

also ich war jetzt 3 mal beim gyn und hab 2 normale US bilder bekommen und 1 3D bild und muss NICHTS bezahlen! :-)
lg nina (7+1) #verliebt

Beitrag von johanna84 08.06.10 - 13:45 Uhr

danke euch. dann bin ich mal gespannt, weil ic sc´hon gerne noch ein paar bilder hätte. aber auch wenn ich sage, ich möchte keine, guckt er sich das baby auf dem US trotzdem an?

Beitrag von ladypink01 08.06.10 - 13:46 Uhr

das kann ich dir leider nicht sagen, weil wie gesagt, ich hab bis jetzt immer eins bekommen...
LG

Beitrag von honey013 08.06.10 - 13:44 Uhr

Also ich muss sogar für die Bilder bei der Screeninguntersuchung selbst bezahlen (5 Euro pro Bild)
Wenn ich außerhalb der 3 Screenings noch eine Ultraschalluntersuchung will kostet mich das 35 Euro.Darin beeinhaltet ist ein 2D oder ein 3D Bild (ja nach darstellbarkeit)

Oder aber ich kann ein "Schwangerschaftspaket" für satte 150 Euro kriegen, d.h. bei jeder Untersuchung eine Ultraschalluntersuchung + Bild!#schock

Du siehst also...aus sowas lässt sich wunderbar Profit schlagen!

Lg honey & Krümelchen (7.SSW)#verliebt

Beitrag von mauz87 08.06.10 - 14:10 Uhr

Meine KK übernimmt auch nur 3 den Rest müsse Ich selbst zahlen, das wäre pro Bild 50€ jenach Arzt das bleibt denen selbst überlassen wieviel Sie nehmen.

Ich persönlich finde allerdings, das 3 voll ausreichen.Denn wenn Ich überlege bei meiner Großen hätte Ich mich so geärgert denn die letzten Bilder wären einfach total schrecklich gewesen, die besten Bilder würde es eh nur geben in der Zeit wo man den Vaginalenultraschall gemacht bekommt.Später über die Bauchdecke die sind nicht mehr so toll.

Finde Ich oO


lG Tanja mit Alina ( 18 1/2 Mon) und #ei (7. SSW)

Beitrag von douvi 08.06.10 - 14:27 Uhr

Ich zahl noch 90 Euro für die restlichen Untersuchungen.
Wir machen das auch,habe letzte Woche 4 Bilder mit nach Hause genommen. Super schöne und 2 davon sogar 3D und die sind schon schön obwohl ich in der 16. Woche war.

Wir sind froh, das wir das zusätzliche Geld investiert haben. #klee