Fitnesstudio wegen schlechter Haltung ?

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von sarella 08.06.10 - 13:58 Uhr



Hallo ,

mein fast 15j. Sohn hat eine ziemliche schlechte Körperhaltung .
Kein Wunder - wir haben ein PC- Problem und er verbringt leider sehr viel Zeit vor dem Ding :-[.
Wer hat Erfahrung mit Muskelaufbauendem Training im Sportstudio bei Haltungsproblemen ?

Grüßli ,

S.

Beitrag von morjachka 08.06.10 - 15:10 Uhr

Hallo!

Ein Arzt könnte vielleicht einen besseren Tipp geben, meinem Bruder wurden mit 15 im Studium nur Flausen in den Kopf gesetzt.

Fällt so etwas nicht unter den Begriff Krankengymnastik?

Beitrag von asimbonanga 08.06.10 - 17:21 Uhr

Hallo,
ich würde erstmal zu einem Kinder-Orthopäden gehen und eine Wirbelsäulenvermessung machen lassen.Zweitens würde ich die PC Zeit auf eine Stunde am Tag beschränken -mache ich bei meinem 15 jährigen Sohn auch.Macht er denn außer dem Schulsport noch irgendetwas??15 Jährige dürfen oft nur unter Aufsicht an die Geräte ( bei uns ist das so, mein Mann geht mit ihm )da zu hohe Gewichte Wachstum hemmend wirken können-allerdings müsste er dann wirklich übertreiben.
Mehr Bewegung egal wie wäre angezeigt.

L.G.

Beitrag von shorty23 08.06.10 - 18:20 Uhr

Wie wäre es mit einem Kurs bei der VHS oder bei einem Sportverein "Rückenfit" oder so was? Das wird sogar oft von den KK übernommen! Erkundige dich doch mal bei der KK oder beim Arzt.

LG