Umzug!!!!! Und dann???

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von manny1 08.06.10 - 15:29 Uhr

Hallo zusammen, #winke#sonne

wir ziehen nächste Woche um und mein Kleiner ( 10 Monate ) bekommt dann endlich sein eigenes Zimmer!

Wie mache ich das am besten? #kratz Gleich die erste Nacht in sein Zimmer oder erst nochmal bei uns mit rein- obwohl für sein Bettchen bei uns kein Platz ist ;-)!

Liebe Grüße Mandy und #danke

Beitrag von perserkater 08.06.10 - 17:32 Uhr

Hallo

Probiere es aus. Für mich persönlich wäre es aber kein Grund was zu ändern.
Meine Kinder schlafen bei mir im Bett. Ich steh doch nicht mitten in der Nacht auf.#schein

LG

Beitrag von muffy83 08.06.10 - 19:43 Uhr

Huhu,

ich würde es ausprobieren.
Als wir letztes Jahr das erste Mal umgezogen sind war er ca. 8Monate.
Hab ihn dann in seinem eigenem Zimmer schlafen lassen und es hat prima geklappt.
Er hat auch in seinem Zimmer ruhiger geschlafen als bei uns.
Dann sind wir vor ca. 2 Monaten umgezogen und er schläft auch in seinem Zimmer, nur da schläft er etwas unruhig, weil wir gleich neben der Straße wohnen und wir auf dem Dorf sind fahren hier auch abends die Traktoren und die hört er wenn er ins Bett geht.


Alles gute zum Umzug und ich würd es einfach probieren mit dem eigenem Zimmer.

Vg