Bitte auch mal Rasseraten.. Danke!!!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sternenzauber24 08.06.10 - 15:33 Uhr

Hallo,

Ich habe in meiner VK unter Fotos 2 Bilder hochgeladen, würde gern von Euch wissen was außer Jack Russel noch darin stecken könnte.
Hund ist 35cm hoch und sehr muskolös bis kräftig..

Danke.

Julia

Beitrag von paankape 08.06.10 - 16:06 Uhr

Sieht eher aus wie ein Moppeliger Jacky. Eine direkte Kreuzung seh ich jetzt nicht, gut möglich dass aber die Vorfahren Mischlinge waren bzw man es einfach nicht gut sieht.

Die Bidler sind aber auch nicht sooooo dolle.

Beitrag von sternenzauber24 08.06.10 - 16:33 Uhr

Ne, ne- sie ist sehr schlank, wirklich nicht moppelig. Ich werde ganz oft gefragt ob da Bullterrier oder Pointer mit dran war #kratz

Dieses moppelige ist das kräftige, wahnsinnige muskeln auch an der Brust und einen breiteren Kopf. Unser Pflegejacki ist dagegen total zierlich und viel Kleiner...

Beitrag von paankape 08.06.10 - 16:56 Uhr

Was wiegt er denn?

Beitrag von sternenzauber24 08.06.10 - 17:15 Uhr

Weiß ich leider nicht, habe gerade leider keine Waage zur Hand.

Ist aber angeblich ein Mix, Jack Russel wurde gesagt und halt nochwas.. was weiß keiner. Habe auch bessere Bilder, aber die bekomme ich hier leider nicht hochgeladen #schmoll

Beitrag von sternenzauber24 08.06.10 - 17:22 Uhr

So, habe jetzt noch mal ein anderes hochgeladen.. hoffe das ist besser!!! Sie ist übrigens sehr langgezogen.. so im ganzen..

Beitrag von paankape 08.06.10 - 17:56 Uhr

Mhh.. keine Ahnung, das kann alles und nichts sein. Allerdings bezweifel ich bei 35 cm einen Pointer doch stark #rofl

Trotzdem sieht sie moppelig aus:-p

Beitrag von sternenzauber24 08.06.10 - 18:14 Uhr

Ja, das sag ich Dir mit dem Pointer. Davon geht man eher wegen der Färbung aus, wegen der Flecken.

Ne Du, der Tierarzt sagt sie ist eher zu dünn, sie frißt sehr schlecht und ist ja immer in bewegung. Das machen echt die Bilder, in Live sieht man die Muskeln besser ;-). Ich wäre die Erste die nen Hund dann abspecken ließe, aber das ist es ja an ihr ist alles größer geraten und sie ist eher länglich, werde auch immer gefragt ob es ein Rüde sei #zitter

Beitrag von paankape 08.06.10 - 19:27 Uhr

Wegend er Flecken? hihihi... gerade Jackys haben doch Flecken#rofl


Ansonsten evtl ne stabile kleine Rasse, Mops oder Frenchi.. wobei dann nur die Breite durchgekommen wäre..

Das lustige an Mishclingen ist eben... sie können so doer so ausfallen. Genau wird man es nie wissen außer man kennt die Eltern.

Beitrag von sternenzauber24 08.06.10 - 20:00 Uhr

Das stimmt, na ich wäre auch nie auf Pointer gekommen, das sagen immer andere bei unseren Spaziergängen.

Ne die Eltern sind leider unbekannt, keine ahnung aber Jack Russel soll sehr sicher sein.

Vom Wesen würde Frenchi passen, ist sehr gehorsam und ausgeglichen. Kein Flummi, es sei denn beim Sport.

Beitrag von cloud07 08.06.10 - 19:11 Uhr

Hallo, auch ich muss dir sagen das ich hier nicht wirklich nen "Mischling" sehe!
Ich würde sagen das ist ganz klar ein Jack Russel Terrier und 35cm ist da keine Seltenheit warscheinlich dann eher ein Parson Russel Terrier.

Sehe da weder Bullterrier (dann wäre der Stop zwischen Strin und Schnauze wesentlich weniger ausgeprägt!!!) deschweige denn ne Pointer (haste schon mal einen gesehen?! Groß, schlank, laaange Beine, Schlappohren..) sondern schlicht weg nen terrier!

Wir haben übrigens einen nachweißlich "echten" Jack Russel Terrier und werden dennoch immer belehrt da da ja sicher Dackel oder Schnauzer drin sei!! Ist es nicht, hat VDH-Papiere das Tierchen :-P

Mach dir also nichts draus

Beitrag von sternenzauber24 08.06.10 - 19:57 Uhr

Ja da haste Recht! Pointer hätte ich Persönlich nie vermutet, denn diese Flecken haben ja eben auch die Jackis. Ich wäre sogar froh, wenn sie ein reiner Jacki wäre. Vom Charackter zumindest ist sie sehr gehorsam und nicht dickköpfig.

Dank Dir für deine Meinung :-)