Morgen PU-heute UL-Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jamiechick 08.06.10 - 16:25 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Wie oben schon steht habe ich morgen meine PU. Gestern Nacht um 24 Uhr habe ich den ES mit Ovitrelle ausgelöst. Und jetzt habe ich schon totale UL- und Rückenschmerzen. Hatte das noch wer von Euch? Frage mich nur, wie soll das nach der PU werden, wenn ich jetzt schon so Beschwerden habe! Bisher habe ich die Stimu echt gut vertragen. Bin auch etwas nervös, ist ja meine erste ICSI. #zitter

#danke
LG Jamiechick

Beitrag von troll121173 08.06.10 - 17:00 Uhr

Liebe Jamiechick ,

habe keine Angst, das ist okey! Ich hatte auch wahnsinnige Schmerzen vor der PU und nach der HCG auslösespritze.
Nur mein Tipp: Bei mir konnte damals nur eine Seite punktiert werden, da "angeblich" mein Darm zu voll war!Der Doc kam einfach nicht an die andereen Follis dran, sonst hätte er wohl meinen Darm beschädigt, so wurde mir erklärt... Also, versuche auf jeden Fall deinen Darm zu entleeren, damit der Arzt genügend Eier absaugen (punktieren) kann!
Ich wünsche dir alles , alles Gute und viel Erfolg!!!
LG Trollchen

Beitrag von tinawish 08.06.10 - 17:01 Uhr

Liebe Jamiechick,

das kommt sicherlich vom Stimulieren. Ist nicht angenehm, und kann auch noch ne Weile dauern bis es weg geht.
Ich hatte das auch immer, hatte ne Kugel wie im 3. Monat und Rückenschmerzen.
Also Augen zu und durch;-)

Drück dir die#pro#profür die PU morgen, dass du ne fette Ausbeute hast und ne gute Befruchtungsparty#klee#ole#ei#schwimmer#ole#klee

Lg und alles Gute
Tina#klee