Heftig *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von datlinchen 08.06.10 - 17:10 Uhr

Huhu Mädels.

war gestern beim Fa zur VU und es ist alles bestens dem Wurm geht es gut und mir auch.

Nun musste ich ja auf die Waage und bin fast umgefallen, in 5 Wochen 4 Kg, bin aber erst in deer 10ten Woche.
Verstehen tu ich das nicht denn ich esse fast nur Obst weil ich so hunger drauf hab, trink nur Wasser etc.

Wenn das soweiter geht knacke ich die 12 kg die ich bei meiner Tochter zugenommen hab. Ich hab viel Luft im Bauch und auch meine Brust ist schon um ein Körpchen gewachsen aber 4 kg macht das doch wohl auch nicht aus.

Bei meiner Tochter hab ich von der 7ten bis zur 20ten Woche gebraucht für 3 kg.

Naja so lange alles gesund ist

Liebe Grüße Line mit Kim (4) an der Hand und dem Bauchzwerg unterm Herzen 10ssw

Beitrag von cindy1973 08.06.10 - 17:15 Uhr

huhu,

jede SS ist anders..... Ich habe auch in den ersten Wochen super viel zugelegt!! Ab der 13. Woche habe ich nicht mehr sooo schnell zu genommen. Ich esse sogar weniger als früher (wenn ich nicht ss bin ;-))

Man Dir nichts draus; das wird sich alles noch einpendeln. Ich habe bei all`meine SSen immer über 20 Kilo zugenommen, sie aber auch innerhalb 9 Monaten und sogar mehr !! wieder runter gehabt!

Alles Gute !

Cindy

Beitrag von datlinchen 08.06.10 - 17:17 Uhr

Na mein Problem ist halt schon das ich generell zu übegewicht neige und auch immer leicht übergewichtig war und auch nach meiner erste Ss unheimliche Probleme hatte die letzten 5 kg noch runter zu bekommen.

Ich weiß ja wofür ich es tue aber solange man noch keinen Babybauch sieht ist es schon blöd

Beitrag von amonet82 08.06.10 - 17:29 Uhr

Na ja,

was für Obst isst du denn? Erdbeeren und Kirschen (ist ja noch nicht die Zeit) blähen ganz furchtbar. Und Fruchtzucker ist da auch jede Menge drin. Vielleicht reagierst du diesmal mehr darauf? Meine FA hat mir von zu viel Banane und Weintrauben abgeraten. Und grüne Äpfel sind besser als rote usw. Aber das weißt du ja bestimmt schon, oder? Du machst mir da ein bisschen Angst. Ich bin in der 8. Woche und muss im Juli noch in mein Hochzeitskleid passen...
Vielleicht hast du Wasser?

Beitrag von datlinchen 08.06.10 - 17:32 Uhr

Erdbeeren und Kirschen esse ich im Moment noch nicht, die schmecken mir einfach noch nicht. Ich ess viel Salatgurke, Melone und ähnliches: Hab generell weniger hunger.

Äpfel ja die ess ich auch gerne aber nicht in Unmengen vielleicht alle 2-3 Tage mal einen. Ach weiß auch nicht;-)