Frage zur Arbeit weiterbeschäftigung etc...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinka1112 08.06.10 - 18:27 Uhr

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen....
Und zwar meine Chefin hat seit Februar 2010 ein Geschäft von meinem namaligen chef übernommen, es hieß 1 jahr auf probe, sie kann sich dann entscheiden ob die weiter machen will...
Nun da sie 6 Monate kündigungsfrist hat muss sie spätestens ende juli kündigen...
Sie wird wohl kündigen weil es nich so läuft wie sie es wollte...
Sie sagte auch das er sich dann einen anderen pächter sucht weil er das nich mehr machen will...nun zu meiner Frage...
Ich bin in der 9 SSW Schwanger Et ist 17.01.2010...wie sieht es da mit dem MuSchu aus??? muss der neue mich übernehmen, oder heisst es dann für mich pech gehabt...ich meine wenn es soweit ist (Februar2011) bin ich im MuSchu und dann will ich auch Elternzeit nehmen...
Hat jemand das selbe problem gehabt oder kennt jemand wen wo es wie ausgegangen ist????
Danke schonmal im Vorraus

Beitrag von griesklein 08.06.10 - 18:37 Uhr

Mein Vertrag ist jetzt auch am 30.06 Fertig und ich glaube auch nicht das mein chef mich weiter verlängert,ich bekomme dann Arbeitslosen Geld

Deshalb bin ich ab 01.07 Arbeitslos gemeltet ob SS oder nicht,natürlich wenn ich nicht SS wäre dann würde ich schnell wie möglich anfangen was zu finden ,da ich auch schon Bewerbung geschrieben habe und die aber keine SS haben wollen :-(

Beitrag von griesklein 08.06.10 - 18:38 Uhr

Achso...Hast du dich schon Arbeitslos gemeldet ??

Denn man sollte es 3 Monate vorher bescheit sagen ,das du die unterlagen ect bekommst

Beitrag von tinka1112 08.06.10 - 18:42 Uhr

Nee habe ich nicht...noch weiss ich ja noch nich ob sie nun aufhören wird...ich werde mich vorher nochmal schlau machen...ich meine, als sie den laden übernommen hat habe ich auch keinen neuen vertrag bekommen, den hat sie mit übernommen in ihrem vertrag stand das i-wie drin...ka irgendwie alles komisch...ist halt nur die frage wie das rechtlich ist, weil wenn sie keine lust mehr drauf hat da kann ich ja nix für

Beitrag von griesklein 08.06.10 - 18:54 Uhr

Wenn sie dich oder der neue nicht übernimmt und du dich nicht Arbeitslos gemeldet hast wirst du auch kein Arbeitslosen geld bekommen

Naja dann hoffen das du weiter beschäftigt wirst #pro