5+0 keine fruchthülle 6ssw

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnullerbacke07 08.06.10 - 18:32 Uhr

hallo, ich hatte schon gepostet. war gestern beim arzt. ich weiss ich bin seit gestern in der 6.ssw laut temp und ovu.
man sah nichts.

arzt sagte: ich sehe nichts, jedenfalls nichts rundes.

da ich direkt nach Fg ohne zwischenblutung wieder schwanger wurde, ist der arzt jetzt ein klein wenig misstrauisch.

er denkt eventuell an restgewebe.
blut wurde abgenommen und sollte heute anrufen.
arzt wollte erst nach dem wert entscheiden wie wir weiterverfahren.

so nun habe ich angerufen und vor lauter sorge nicht gefragt wie hoch der wert ist.

helferin hat den arzt gefragt und dann gesagt ich soll anfang nächster woche zur untersuchung und nochmal zur blutabnahme kommen.

was meint ihr?

wenn laut der werte die ss. nicht intakt wäre.
würde der arzt mich dann nicht früher zur blutabnahme bestellen?
kann ich eventuell ein klein wenig weniger bangen??

wer hatte es ähnlich?

Beitrag von killbill 08.06.10 - 18:45 Uhr

Ich würde da jetzt nichts hinein interpretieren.

Der Arzt will sicher schauen wie sich der HCG Wert bis nächste Woche entwickelt.

Es kommt ja immer ein wenig darauf an, was für ein US-Gerät der FA hat. Ich persönlich bin der Meinung dass man in der 6. Woche die Fruchthöhle schon sehen sollte.

Wurde denn Dein HCG Wert nach der FG nicht kontrolliert? Bzw. hast Du selbst nicht mittels Ovus oder SS-Tests mal kontrolliert?

Wünsche Dir viel Glück. Es gibt ja die unmöglichsten Sachen. Also am besten abwarten.

Beitrag von schnullerbacke07 08.06.10 - 18:48 Uhr

doch sicher obus und ss-test waren danach negativ.
hcg wert war kurz vor dem abgang auch nur bei 15

Beitrag von beccy75 08.06.10 - 18:58 Uhr

Ruf doch einfach nochmal an und sag dass du vergessen hast zu fragen.
Werden dir sicher Auskunft geben.
lg beccy

Beitrag von schnecke7477 08.06.10 - 19:00 Uhr

Hallo,
ich denke, der Arzt wartet ab, ob der HCG Wert steigt und die SS intakt ist.
Bei meiner ersten SS konnte man die Fruchthülle in der 5.SSW sehen und die Herztöne dann in der 7.SSW, sorry.
Aber vielleicht ist Euer Krümel ja ein "Spätzünder".

Ich drücke die Daumen

Beitrag von 0190kadett 08.06.10 - 19:31 Uhr

ich bin da auch momentan in einer verzweifelten situation...

ich hab letzte woche dienstag positiv getestet... auch dann beim arzt gewesen, da war der HCG um die 3000 IU/lauf dem US leider noch nichts zu sehen. Mittwoch war ich bei meinem alten FA, da wurde der neue wert was 4100 IU/l ermittelt und Freitag dann wieder, der Wert allerdings nur bei 4500 IU/l, also nicht wirklich angestiegen... der Fa meinte, aufgrund der Blutungen die ich zwischendurch habe, das ich von einer FG ausgehen solle, da der wert nicht richtig angestiegen ist.... auch da auf dem US leider nix zu sehen :-( .gestern beim HA blut abnehmen lassen und der wert heute war bei 7000 IU/l... das ist momnetan ne richtige strapaze...

weiß jemand wie das sich so mit dem HCG verhält, oder ob man da sich net so drauf verlassen solle....? #zitter
am donnerstag hab ich wieder nen termin beim FA, bin mal gespannt was das wieder wird!!!

Beitrag von temme 08.06.10 - 19:37 Uhr

solange der wert nicht runter geht ist noch alles drin. also mach dich nicht so verrueckt. ich fuehle mit dir, hab im maerz eine fg gehabt. mein wert in der 5 woche was nur 38 ist dann innerhalb 2 tagen auf 360 dann zwei wochen spaeter nur auf 410 hatte blutungen gekriegt un 2 tage spaeter war er auf 90 ging also rasch schnell. man sagt solang der wert steigt is es gut, kommt immer von frau zu frau an. ich drueck dir auf jeden fall ganz fest die daumen, das die werte so hoch sind is doch schon mal gut, wenn man an meine werte denkt...

Beitrag von taffy31881 08.06.10 - 20:04 Uhr

hey ich würde mir auch keinen kopp machen, bin in der 5ssw. und bei mir konnte man gestern auch nur ne hoch aufgebaute gebährmutterschleimhaut sehen! haben 3 x getestet und alle positiv ich merks auch an den brüsten und so... ach das wird schon generell sagt man das erst ab der 7ssw was zu sehen sein sollte