Kennt ihr das auch!?!?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bakaddy 08.06.10 - 19:38 Uhr


Unsere Kleine ( fast 12Wochen) Will partout nicht mehr liegen... wenn dann auf dem Bauch , das aber auch eher selten , sie möchte sich immer zum sitzen hochziehen , manchmal sogar bis sie steht!

Wenn sie liegt quakt sie so lange macht dann ähnliche Bewegungen als wenn man eine "Brücke" machen will und lässt sich sehr schwer bis gar nicht mehr beruhigen... Sobald sie sich zum sitzen hochziehen kann, ist sofort ruhe!
Kennt das noch jemand?!?!

Sitzen soll ja nun echt nicht gut sein in dem Alter, oder?!?!? Man hört ja soooo viel... weiß nicht was wir noch machen sollen... bin verzweifelt...

Soll ich sie einfach lassen?!?!

Kaddy+ Lina ( fast 12 Wochen)

Beitrag von 19jasmin80 08.06.10 - 19:41 Uhr

Mit 12 Wochen ist sie wirklich noch viel zu früh dran um hingesetzt zu werden. Ein wenig erhöhtes Liegen ist noch ok und im Rahmen aber mehr sollte es wirklich nicht sein. Dass sich die Kleinen laut beschweren ist völlig normal aber ich denke die Gesundheit des Rückens geht vor ;)

Beitrag von misslila 08.06.10 - 19:49 Uhr

Hi

ich glaub so gut wie jedes Kind in dem Alter macht anstalten zum Sitzen. Leider ist das wirkl. nicht gut für den Rücken, deshalb versuche für deine Maus eine Position zu finden, die ihr gefällt. Ich denke, dass sie eigentl. nur mehr sehen will.

Meine Maus z.b. super zufrieden, wenn ich sie auf dem Boden oder im Laufstall auf den Bauch gelegt hab und ihr aber unter den Oberkörper ein Stillkissen gelegt hab, so dass sie etwas höher liegt und besser sieht was um sie herum passiert.

Probiere einfach aus. Und mal kurz auf Mamas Schoss "sitzen" ist ja nicht das Thema, sondern dass durchgehende Sitzen mit vielen Kissen drumherum ist das Problem. Denn wozu muss man üben was zu erreichen, wenn man es mit viel geschrei einfach bekommt!

vlg - und ich weiß es ist schwer, aber so ein bisserl muss ja auch er ehrgeiz geweckt werden :-)

misslila mit Jasmin