Globuli Startpaket?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von widderbaby86 08.06.10 - 19:58 Uhr

Guten abend!

Ist es sinnvoll gewisse Globuli daheim zu haben bzw ein Startpaket zu besorgen? wenn ja welche am besten und gegen was?

steffi mit emily sophie, 10 wochen alt... #verliebt

Beitrag von dragonmother 08.06.10 - 20:12 Uhr

Chamomilla d6 für unruhe und blähungen.
Beladonna d6 für Fieber.
Arnika d6 für prellungen, wunden und co.
Thuja c30 gegen impfreaktionen.
Osanit fürs Zahnen.

Beitrag von sohnemann_max 08.06.10 - 20:25 Uhr

Hi,

Styroporkugeln tun es auch.:-p

Für uns ist das nichts - weil wir selbst nicht an die Wirkung glauben. Ausserdem warum sollte man bei jedem Pups gleich irgendwelche Globulis schieben?!?! Das gehört eben mal dazu, Unruhe, Bauchweh oder was weiss ich.

LG
Caro mit Max im August 6 Jahre und Lara 1 Jahr

Beitrag von nana141080 08.06.10 - 20:50 Uhr

Hallo,

nein ist nicht nötig! Wenn dein Kind etwas hat, dann mußt du eh erstmal rausfinden WAS es ist. und sollte es so sein das es z:b. schnupfen oder hartnäckiger husten ist, dann ist eine Anamnese wichtig. Sonst wirkt es nicht.

Ich finde es immer wieder belustigend wenn so unwissende sagen man kann auch "Styroporkugeln" essen...Die haben eben einfach noch NIE einen Erfolg mit der Homöopathie gehabt.

http://www.babyundfamilie.de/Serie-Homoeopathie-Hilfe-bei-Heuschnupfen-Homoeopathie-A050805ANOND020598.html

http://www.homoeopathie-homoeopathisch.de/potenzierung/potenzen-homoeopathischer-mittel.htm

http://www.kinderarzt-augsburg.de/hom-pseudokrupp.php

Du kannst allerdings Arnika C30 (bei Blutergüssen, nach OP`s oder nach quetschungen etc.) und Apis mellifica C30 (nach Bienen-Wespenstichen) zu Hause haben.

Wenn dein Baby sehr unruhig ist empfehl ich immer erstmal Viburcol wenn ALLES andere nicht gewirkt hat (rumtragen, kuscheln, tirnken, baden, massieren etc.). Wenn das wirkt, dann kann man Chamomilla C30 holen und dies statt Viburcol beim nächsten Mal geben.

Wenn du Fragen hast kannst du mir gerne schreiben.
Das tun hier einige da man im Forum immer doof angemacht wird wenn man nach Homöopathie fragt;-)

LG Miriam

Beitrag von socke1989 09.06.10 - 09:52 Uhr

es gibt auch ein kinder homöopathieset von dhu http://www.dhu.de/seiten/akt_themen/kinderset/index.html
darin ist enthalten
chaomilla d6
belladonna d6
arnica d6
aconitum d6

habe dazu noch des homöopathiebuch von gu
ich finde damit ist man ganz gut versorgt.

liebe grüße
socke