Black Dagger...wird das mal verfilmt?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von wurzelkatze 08.06.10 - 21:12 Uhr

Hallöchen,ihr Lieben...

Habe jetzt die Black Dagger - Reihe bald durch#verliebt,und hab mich gefragt,ob das wohl mal verfilmt wird...???

Was meint ihr???#kratz

Besteht Hoffnung,oder eher nicht umsetzbar???

LG Claudia#winke

Beitrag von schneuzel83 08.06.10 - 21:18 Uhr

Hallo,

also ich habe alle bisher erschienene Bücher durch und ich bete und hoffe jeden Tag, dass sie sie NICHT verfilmen!

Ehrlich mir würde kein einziger Schauspieler einfallen der nur ansatzweise auf meine Vorstellungen von den Burschen passt. Vorallem mein persönlicher Herzbube Zsadist den könnte man NUR falsch besetzten.

Also hoffe ich weiter, dass J. R. Ward auf ihren Büchern sitzt und sich weigert diese zu verkaufen#zitter

Gruß

Beitrag von hummelbiene87 08.06.10 - 22:18 Uhr

huhu,

da jeder einen anderen Geschmack hat, kann man gar keinen perfekten Schauspieler finden. Für irgendwen ist es immer ein Griff ins Klo.
Ich würde mir die Filme trotzdem anschauen, FALLS es die mal geben sollte #mampf

LG

Beitrag von nsd 09.06.10 - 07:47 Uhr

Jeder hat andere Vorstellungen, aber der Schauspieler ist doch fast egal vom Aussehen. Die Maske ist ja mittlerweile so toll geworden. Man kann jeden entsprechend verändern.
Ich glaube, wenn es gut verfilmt wird, dann ist der Film mind. ab 16 wenn nicht ab 18 (stört mich ja nicht...). Es werden aber viele Bände zusammengefasst werden, da ein einzelner Band, meiner Meinung nach, nur für 0,75-1 Stunde reicht, also eher Serien-Format. Es sind nun mal viele Passagen, die was für Leser sind, aber nur schwer im Film wiedergegeben werden können.

Beitrag von okraschote 09.06.10 - 09:18 Uhr

Ganz meine Meinung! Sowas darf nicht verfilmt werden! Kann nur ein Reinfall werden.

Gruß
Kerstin

Beitrag von damballa 09.06.10 - 14:40 Uhr

kann mich dir nur anschließen, geht ja nicht nur um die herren der vampirschöpfung, schon allein bei der jungfrau der schrift würde ich wohl wochenlang überlegen wer die spielen könnte und doch auf keinen grünen zweig kommen...

schade das es nur immer so laaaaaaaaaaaang dauert bis das neuste buch raus kommt (die englische sprache und ich sind nicht die besten freunde)... ich hab bisher jedes buch durch und das meist innerhalb eines tages, sie sind einfach total fesselnd.

Beitrag von schneuzel83 09.06.10 - 21:10 Uhr

Ja allein die Jungfrau der Schrift ... stimmt! Oder mal ehrlich wie sollten denn bitte die Lesser aussehen halbtot als Zombies?! Jane als Geist spannend.... oder eine Transition? Ja man kann viel machen heutzutage, aber ich finde es gibt selten Verfilmungen die der literarischen Vorlage gerecht werden. Und gerade bei den Black Daggern halte ich es einfach für unmöglich.... Rhage Drachen.....

Ich habe Rhev schon durch und bin gerade an John noch dran. Da ich einfach keine Geduld habe, hab ich mir das englisch lesen quasi antrainiert. Es funktioniert wirklich gut.....
Und gerade bei den englischen hat man auch ein bißchen mehr wie einen Tag lang was von, die deutschen inhaliere ich auch immer weg wie nix;-)

Beitrag von robingoodfellow 09.06.10 - 07:52 Uhr

Black Dagger hab ich nicht gelesen aber ich liebe " DIe schwarzen Juwelen" von Anne Bishop. Das ist Dark Fantasy vom feinsten.
Eine Verfilmung würde mich schon interessieren, aber auf der anderen Seite wären das Filme ab 18 da die doch seeeeeeeeeehr brutal sind und auch jede Menge Sex drinn vorkommt.

Geht Black Dagger auch in die Dark Fantasy-Richtung?

Beitrag von bellababy 09.06.10 - 10:45 Uhr

Hallo,

ohja das tun sie. Also ich würde die Bücher keinem Teenie geben nachdem was da abgeht! Aber sie sind einfach nur toll!!!



liebe Grüße
Janine

Beitrag von nalla-lisa 06.12.11 - 17:50 Uhr

Hi,
also ich bin 15 und kann die bücher in- und auswendig.... hab sogar letztes jahr ein referat in der 9. darüber gehalten.... und "sollte" es mal verfilmt werden will es sich mein lehrer mit uns anschauen....!!!!! :D

Lg

Lisa