ein Felsbrocken fällt vom Herzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cleomio 08.06.10 - 21:52 Uhr

hallo,

nachdem ich die letzten nächte nur albträume hatte, dass ich mein baby verliere, hatte ich totale panik vor dem fa-termin heute.
ich hab ehrlich gesagt, mit dem allerschlimmsten gerechnet!

aber.....
es ist alles bestens!!!!!!!!!!!!#huepf
ich hab gar nicht wirklich mitbekommen, wie groß und schwer der zwerg ist, ich hab nur auf dieses bummernde herz gesehen und mir die tränen verkniffen.

achja ein vorsichtiges outing gab es auch: ein mädl#huepf
dann haben wir ein pärchen zu hause;-)

ein total sinnloses silopo.... aber ich bin so froh!

lg
cleo
mit zwergl 14+3

Beitrag von kitty7777 09.06.10 - 10:23 Uhr

Hallo Cleo,

schön, wenn alles in Ordnung ist. Ich kenne diese Ängste nur allzu gut, man macht sich echt verrückt.

Liebe Grüße und weiterhin alles Gute!

Kitty7777 (37 SSW)