Bin total genervt *Frustposting*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kalandra 08.06.10 - 22:54 Uhr

Hallo,
hatte letzte Woche meine ISB und vorher hatte ich ja den Verdacht dass meine Kleine zu klein ist angeblich wog sie nur 1700g. Jedenfalls hatte ich dann vier Stunden im KH verbracht und gewartet und gewartet und dann kam Gott sei Dank bei U-Schall raus, dass die Kleine 2440g wiegt und komplett normal entwickelt ist. Super dachte ich alles ok.
Heute hatte ich dann wieder meinen FA Termin. Mein Arzt war wieder mit dem CTG unzufrieden und ich muss morgen wieder hin. Er gab wieder F7. Das Spiel hatte ich erst am 25.05. da musste ich am 26.05 wieder hin und dann hiess es ist ok soll mir keine Sorgen machen. Jedenfalls ist jetzt genau das gleich wieder passiert und er meinte ich muss morgen unbedingt zur Kontrolle. Und dann war auch noch mein Schwangerschaftsdiabetistest über den Grenzwert und somit muss ich am Montag nächste Woche wieder zur ISB wegen Schwangerschaftsdiabetis.
Es nervt mich wirklich total und mein Arzt meint immer ja aber nicht soviele Sorgen machen bla bla. Ich meine Hallo. Wenn man andauernd was anderes hört dann macht man sich wohl Sorgen. Ich meine es sind jetzt noch vier Wochen bis zum ET. Also wenn aus irgendeinem Grund eingeleitet werden müsste wäre dass ja auch nicht mehr ganz so schlimm. Aber dieses ständige auf und ab geht mir echt an die Substanz :-( .
Sorry fürs jammern aber es musste mal raus und mein Freund ist auch die Woche mal wd nicht da :-(.
Also dann wünsche Euch noch einen schönen Abend. lg