F*R*U*S*T

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandee222 09.06.10 - 02:23 Uhr

Mir reicht es!
Ich platze fast,meine Füße spannen vor Wasser,ich kann meine Knöchel nicht mehr sehen,meine Große hat keine richitge Lust,zu lernen(also über die Hausaufgaben hinaus,aber da verlange ich vielleciht auch zuviel),ich mache mir Sorgen um ihre Zukunft,mein Partner "schlufft" mir zuviel rum,er verdrängt den Ernst der Lage,glaub ich-oder kann er nicht anders????,Ich bin nur am reden und kann nichts machen-habe Zukunftsängste,Sodbrennen, extrem,herzstiche,Mumustiche,Albträume,kann nicht schlafen,er ist bei mir und schnarcht-wenn ich ihn kritisiere sagt er "Frauen!(hallo ich bin hier alleine!) wollen "uns Männer "(kotz)immer nur ändern" und ähnlichen Blödsinn,dann kommt er wieder an und küsst mich,was ich schon gar nicht mehr erwiedere,Babystrampelt kräftig und dreht mir den Magen um-gut!,alles ok-#schwitz-aber sonst,.... ich habe das Gefühl,ich muss mich um alles kümmern,also auch um SEINE Angelegenheiten,(ja,muss ich auch,bin ja auch alleinerziehend.ich wusste nur nicht,dass ich anscheinend keinen Partner(eigentlich freund,aber ich bin über 30,das klingt eh schon blöde)aber heiraten????jaahaaa,DAS war ein schöner traum!IHN bestimmt nicht-und einen anderen auch nicht.mich will eh keiner mehr.und er und ich-ich fürchte,das ist kaputt.wir sind eben Freunde???!!!-und werden Eltern.Ich fürchte,das war`s.)#heul habe,der Vater wird,sondern einen verdammten Peter Pan! und DAS habe ICH verdrängt!!!,und meine Schwester ruft nie an und mein Bruder auch nicht.Mein A... und Bauch reißt bis über den Nabel,sieht aus wie ???!!!,ich habe Angst vor dem KS,ich habe Angst,dass unsere Beziehung rettungslos kaputt ist,ich habe Angst meinem Kind und Baby das Herz zu brechen wegen ihm,weil ich ihn SO nicht will.MANN!!!

Sorry,ist alles durcheinander,ich wollte auch erst in Partnerschaft schreiben,aber ich schiebe es mal alles auf die Hormone-und ich werde jetzt keine vernünftige Entscheidung treffen können,das muss ich abwarten.Vielleicht geschieht ja noch ein Wunder!
Ach so,>Hauptsache alle gesund,das ist nämlich noch das schlimmste neben den Sorgen wegen Arbeit und Geld-dass ein Unfall passieren könnte oder sowas!!!Kennt das jemand?
Ich bin echt am Ende.
Sorry,bitte nicht aufregen wegen diesem Chaos.
Danke#klatsch

Beitrag von dgks23 09.06.10 - 05:54 Uhr

Hallo!!

Manchmal hift es schon wenn man sich den Frust von der Seele schreibt!
Versuch dich einfach nicht so zu Stressen!
Lang hast ja nicht mehr, und wenn du dann nicht mehr schwanger bist, siehst du das vielleicht etwas entspannter!

Aber mit deinen Partner würd ich jetzt schon reden! Sag ihm doch einfach klar, sachlich, auf den Punkt gebracht, wie er dich unterstützen kann und das du dich nicht auch noch um seine Sachen kümmern kannst!

Kopf hoch das wird schon!!!!

lg dgks23 ET + 7

Beitrag von sandee222 09.06.10 - 07:09 Uhr

Danke!
War also doch gut,dass ich hier geschrieben habe.
Ich hoffe,es wird besser hier...meine Große ist auch Mitten in der Pubertät...auch noch.#kratz
Aber da kann sie ja nix für...mein toller Hecht dagegen::-[schläft noch.Bin am überlegen,ob ich ihn mal schocken soll,so nach dem Motto:Du kannst bis zum ET bei Dir zuhause bleiben!#kratzDann kann er mal nachdenken und sich mit seinen Problemen auseinandersetzen.Ich habe nämlich echt das Gefühl,seitdem ich schwanger bin,hat er mich zu einer Art "Mutterfigur" stilisiert,und "verkindlicht"...gibt es bei Männern sowas?-Antwort selber geb:bestimmt.Mal schauen,wie der Tag so läuft...
#winke
LG,sandee