An alle Augustis!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cindy-11 09.06.10 - 07:46 Uhr

Guten Morgen!
Wollte mal wissen wie es euch so die letzten Wochen geht?Habe seit We sehr extreme Rückenschmerzen weis net wie ich liegen soll.Und dann kommt noch dazu das mir unter der Brust immer so ein Stechen habe.Was kann man dagegen tun hoffe das sich meine püppi bald etwas nach unten bewegt.


Also danke für eure Antworten.

Lg Cindy+Bauchbewohnerin 31+5SSW

Beitrag von silvali 09.06.10 - 08:05 Uhr

morgen cindy

vielen dank für dein posting...man bin ich froh, ich dachte schon ich spinne jetzt total. Auch ich habe seit We extreme rückenschmerzen habe sogar in der nacht ausstrahlungen in hände und beine, weis nicht wie ich liegen soll, sooooo schmerzen habe ich.
Was tust du dagegen??

wünsche gute besserung und hoffe schwer-das ich nicht noch 9 wo leiden muss

liebe grüsse
silvali mit knopf 30 ssw

Beitrag von tine_frank 09.06.10 - 08:06 Uhr

Guten Morgen,

mir geht es gut. Gelegentlich schmerzt mal der Ischias aber sonst fühle ich mich rnd rum wohl. Ich hoffe, dass es die nächsten Tage auch bei der Hitze so bleibt.

LG Tine mit Yvette (10 J.), Nikita (4 J.) und #ei (29. SSW)

Beitrag von jule3 09.06.10 - 08:07 Uhr

Guten Morgen,

ich hab nach wie vor Wehen und meine Termine sind Verkürzt worden, werde also öfter kontrolliert. Ich hoffe es endet nicht so wie bei meiner Große und ich muß ins Krankenhaus. Dazu hab ich gar keine Zeit und mir gehts diesmal auch viel zu gut um einfach nur rum zu liegen.

Meine Püppi turnt am liebsten nachts, ich hoffe das bleibt nicht so #rofl das kann ja heiter werden.

Ich muß nur noch diese und nächste Woche arbeiten und danach werde ich den Sommer in unserem Garten genießen :-D

Alles Gute
Jule
(28+2)

Beitrag von sunmelon 09.06.10 - 08:12 Uhr

Hi Cindy,

bin zwar eine Anfang September-Mami, aber kann mich nur anschließen, Rückenschmerzen habe ich auch schon seit ewig, mal sind sie da mal nicht. Aber meistens sind sie da. ;-) Momentan mach ich es mir zum Hobby, mein Mann beim schlafen zu zu sehen, weil ich net in den Tiefschlaf komme, wg mangelnde Bauchschlafmöglichkeiten. Seit paar Tagen habe ich Sodbrennen, wenn ich Cola trinke. :-( War gestern bei der Apo und hab mir was gegen Sodbrennen geholt, abends hab ich bemerkt, dass die im Juni'10 ablaufen. :-( Toll oder? Na ja...

Aber heute gehst erstmal wieder zum FA und ich freu mich schon sehr darauf. :-)


Wünsche einen schönen Tag!

Viele Grüße Steffi

Beitrag von liv79 09.06.10 - 08:13 Uhr

Hallo,

grundsätzlich geht's mir noch echt gut (bin jetzt 29+4).

Aber gestern abend hat mein kleiner Mann mich sowas von zusammengetreten - letzten Endes habe ich mir mein Kopfende im Bett hochgestellt und halb sitzend geschlafen, weil er mit der Seitenlage nicht einverstanden war und ich nicht flach auf dem Rücken schlafen kann... #schmoll

Tolle Nacht... weniger als 5 Stunden Schlaf... Naja, Vorbereitung auf die Zeit mit Kind ;-)

Beitrag von loganmum 09.06.10 - 09:34 Uhr

Hallo,
die Hitze macht mir ein bissl zu schaffen,bin schnell aus der Puste...und abends sind meine Hände doll geschwollen...
heut morgen um 3.00 Uhr hatte unser Mäuschen Schluckauf...mein ganzer Bauch hat mindestens eine halbe Stunde gewackelt...;-)

Ansonsten alles ok.
l.g Loganmum u. #baby inside 29+5

Beitrag von kullerkeks2010 09.06.10 - 10:08 Uhr

Guten morgen#winke

Also mir gehts so lala...ich hab das gefühl das mein kleiner nicht mehr lange drinbleibt:(

ich glaub ich hab seit ein paar tagen wehen...ich will es wenigstens noch diese woche durchhalten...denn ab sonntag befinde ich mich in der 34.ssw...deswegen glaube ich auch nicht dass die ärzte da noch was machen...hab ja seit der 24.ssw ein risiko auf frühgeburt...die lungenreife hab ich ja zum glück schon bekommen...

naja mal gucken ob ich die erste werde die aus ein augustbaby ein junibaby macht#zitter

sonst gehts mir soweit gut...darf ja nur liegen...kizi ist soweit auch fertig, wäsche wurde auch gewaschen und we wird alles eingeräumt:-)

muss noch meine kliniktasche packen...fällt mir grad ein...wenn es wirklich demnächst losgeht wäre es von vorteilm, wenn sie schon fertig gepackt ist wa:-p

was deine stechende schmerzen betrifft kann ich dir auch keinen tipp geben...aber hab das auch ab und zu...denke mal das gehört einfach dazu;-)

LG Janine + #baby Jeremy inside (32+3)#verliebt

Beitrag von jassy.84 09.06.10 - 10:39 Uhr

Hallöchen,

mir macht diese Hitze ziemlich zu schaffen. Ich schwitze den ganzen Tag und Nachts kann ich kaum noch schlafen (muss aber auch STÄDNIG auf Toilette). Meine Bauchmaus tritt mich jetzt immer heftiger, aber weh tut es (noch) nicht.
Heute beginnt mein Geburtsvorbereitungskurs und ich bin total gespannt wie es wird.
Die Vorbereitungen für unsere Kleine sind so gut wie abgeschlossen, es fehlen nur noch Pflegeprodukte und Windeln.
Von mir aus kann sie jetzt schon kommen!!!
Habt ihr vor einen Gipsabdruck zu machen/euren Bauch bemalen/fotographieren zu lassen?
Ich will eigentlich alles machen, aber weiss nicht so genau, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist. Der Bauch soll dann ja so ziemlich sein Maximum erreicht haben, aber ich will auch nicht riskieren, dass es nicht klappt (falls sie früher kommt als gedacht oder so).
Naja mal sehen.
Liebe Grüße,
Jasmin 33. SSW (mit Vivien)