Ich möchte euch Mut Machen und wenn es möglich ist ein bissi trösten!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von ephyriel 09.06.10 - 08:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ein bisschen Mut kostet es mich das hier zu schreiben, und ich hoffe es war die richtige Entscheidung...

ich würde euch so gerne euren Schmerz nehmen. Aber das kann ich leider nicht.
Aber ich kann euch vieleicht ein bisschen Hoffnung auf ein neues Lachen geben.

Ich kenne Euren Schmerz. Und ich weiss wie es sich anfühlt eine kleines Bauchwunder zu verlieren.
Zwei mal hatt ich diese Erfahrung machen müssen. Einmal ohne AS und eimal mit AS.
Es ist ein fürchterliches Gefühl. Und ich weiss noch wie alle Welt erwartet hat das ich schnell wieder "die alte" bin...
Es steht euch zu zu trauern, es steht euch zu euch so zu verhalten wie es nun mal ist! Und zwar so lange bis es euch wieder (Stück für Stück) besser geht!
Ich weiss, einige von euch mussten da noch öfters durch! Und das tut mir so schrecklich leid!

Aber was viel wichtiger ist: IHR WERDET WIEDER LACHEN UND GLÜCKLICH SEIN KÖNNEN!

Es dauert seine Zeit. Und irgendwann (bei mir war es als ich das Thema Baby abgeschlossen hatte, ich wollte das nie wieder erleben müssen, und für mich meinem Leben andere Ziehle gesetzt hatte) wacht ihr auf und merkt: Irgend was ist anders, irgendwas stimmt nicht. Die Eine weiss es, denn sie wartet noch drauf, die ander rechnet gar nicht mehr damit, die nächste... keine ahnung. Ich war tatsächlich "ungewollt" schwanger.
Das wird vieleicht nicht morgen oder in den nächsten Monaten sein aber irgendwann...
Vieleich sind es keine typischen ss Anzeichen vieleicht ist einfach nur irgend was anders und ihr ahnt es doch schon.
Dann liegt er vor Euch der positive ss Test. Und ihr wisst nicht ob ihr euch freuen sollt oder Angst haben sollt das Martyrium der Gefühle ein Baby zu verlien wieder durch machen müsst. Die ersten Wochen sind wohl anstrengend, nervenzerrend, aber sie gehen vorüber. Eine gewisse Portion Angst wird euch in dieser ss begleiten. Aber das ist ok.
Denn das kleine winzige und doch so vollkommene Leben das ihr in eurem Arm halten werdet, werdet ihr noch viel intensiever und mit sehr viel Achtung und Liebe behandeln können. Denn ihr nehmt es nicht als selbstverständlich sondern als das was es ist: ein kleines großes Wunder!
Auch wenn ihr jetzt sehr traurig seid -und wie gesagt, es steht euch zu! Ihr müsst nich für andere den Kopf hoch halten und ein Lächeln auf setzten- irgendwann kommt ein Tag an dem euer Sternlein zu euch zurück kommt!
Vieleicht ist es einfach ein besserer Zeitpunkt? Ich weiss es nicht. Ich weiss nur, das es sicher wieder kommen wird! bei den meisten jedenfalls! :)

Mir ist bewusst das ihr momentan nicht viel Hoffnung habt weil die Traurigkeit euch so eingenommen hat. Aber ich hoffe doch das ein paar von euch einen kleinen Funken dieser Hoffnung aufnehmen konnten.

Ich hoffe es war kein Fehler das zu schreiben. Und das ich euch ein bisschen Mut und Hoffnung und vor allem Trost spenden konnte...?

Fühlt euch von mir umarmt! Und ich wünsche euch alles nur erdenklich Liebe und Gute!

Ephyriel

Beitrag von saorsa21 09.06.10 - 08:43 Uhr


Sehr herzlich und schön geschrieben #herzlich

Beitrag von schokoladenbiene 09.06.10 - 09:55 Uhr

Vielen Dank für die schönen Gedanken...

Beitrag von zauber04 09.06.10 - 16:17 Uhr

HALLO , das ist das schönste was ich seid langem gelesen habe . danke für die so schönen zeilen . gruß zauber04

Beitrag von juliet76 10.06.10 - 15:29 Uhr

Du hast es schön ausgedrückt, danke dir herzlich für die Lieben Zeilen von Dir an uns.

Beitrag von starfish78 14.06.10 - 09:59 Uhr

Danke dir für deine worte.

Beitrag von sternchen.2010 22.06.10 - 12:08 Uhr

Danke....... #liebdrueck