Gewicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenblume535 09.06.10 - 08:21 Uhr

Guten Morgen ihr lieben, ich habe etwas sorge, ich habe seid drei wochen nur 500g zugenommen, insgesamt bis jetz zwar 13 kg aber irgendwie wirds net mehr, muß ich mir wirklich gedanken machen?

31+2 bin ich jetz

Beitrag von silvali 09.06.10 - 08:33 Uhr

morgen sonnenblume

ich habe in einer woche sogar 1 kg abgenommen (total 11 kg mehr), also ich mache mir noch keine gedanken, weil meinem kleinen Baletttänzer geht es gut, wen ich noch mehr sollte verlieren, werde ich einmal zum arzt fahren.

liebe grüsse
silvali + Noel 30 ssw

Beitrag von bine1220 09.06.10 - 08:34 Uhr

guten Morgen,

würde mir da überhaupt keine Gedanken machen. ich hab von der 33. auf 35. plötzlich 2kg mehr gehabt, war wasser.. und jetzt zur 37. garnichts mehr... so lange du dich gut fühlst, würde ich mir über sowas keinen kopf machen, da es bei jeder Frau anders ist! manchen hauen in den letzten Wochen nochmal ordentlich drauf und andere nicht. genau wie am anfang, die einen nehmen ab und die anderen dirket 5kg zu.

mach dir keinen kopf und genieße noch die letzte Zeit :-)

LG Bine mit Maus 37.SSW

Beitrag von sonnenstern-115 09.06.10 - 08:35 Uhr

Guten Morgen Sonnenblume,

ich denke nicht, dass du dir Gedanken machen musst. Ich habe zum Teil auch relativ wenig zugenommen, dann hat eine Zeit lang mein Kleiner zugelegt - ich aber habe abgenommen und jetzt lege ich kräftig zu, bedingt allerdings auch durch das viele Wasser, das ich einlagere momentan.

Solange bei der Vorsorgeuntersuchung nicht festgestellt wird, dass dein Kind unterversorgt ist, würde ich mir nicht so den Kopf machen wegen dem Gewicht.

Liebe Grüße vom Sonnenstern