Hitzepöckchen oder doch was anderes??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von knuffel84 09.06.10 - 09:17 Uhr

Hallo,

mein Sohn hatte vorgestern Abend plötzlich ein ganz rotes, etwas geschwollenes Ohr und direkt dahinter viele kleine Pöckchen. War dann gestern beim Arzt und der meinte, das es entweder eine allergische Reaktion ist oder Hitzepöckchen.
Heute morgen hab ich aber entdeckt, das er an den Unterarmen auch ganz viele, kleine Pöckchen hat und die hinterm Ohr sind fast schon wieder verschwunden #kratz, aber das Ohr selber ist rot und sehr rauh.

Hatten das eure Kids auch schonmal? Wenn ja, waren es wirklich Hitzepöcken oder doch was anderes?

LG
Jasmin

Beitrag von maria1987 09.06.10 - 09:55 Uhr

Hi,

kann dir zwar keine Antwort geben, aber meine Kleine hat das auch aber im Nacken. Meine Mutter meinte, das sind bestimmt Hitzepöckchen, aber sie hat die Dinger jetzt schon seit anderthalb Wochen bzw. fast zwei Wochen. Bleiben Hitzepickel solange??? #gruebel Und es ist seit gestern auch mehr geworden an "Ausschlag"! Hmm...


lg Maria

Beitrag von schnurzelsmama 09.06.10 - 10:40 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat das auch, bei ihm fing es im Nacken an und zog sich dann den .Rücken runter. Am nächsten Tag waren wir beim Kinderarzt, da waren die pickelchen nur noch auf dem Bauch und der Rücken war ganz rauh. wir haben eine Lotion verschrieben bekommen und sollen wenn möglich 2 tage mal die Hitze meiden. Zum Glück ist unsere Wohnung noch recht kühl. heut früh war der Auschlag nur noch am Rücken weil er die Nacht nur auf dem Rücken schlief und schwitzte.

Hier daheim läuft er auch nur in ner Windel rum, damit er so wenig wie möglich schwitzt.

schurzelsmama

Beitrag von knuffel84 09.06.10 - 12:30 Uhr

Danke euch :-)

war nochmal beim Doc und der meinte, dass es wirklich Hitzepöckchen sind