Schluckauf im Mutterleib

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwiebel23 09.06.10 - 13:16 Uhr

Habe gehört,das ein Baby im Mutterleib Tagelang schluckauf haben kann,stimmt das?

Beitrag von babylove22 09.06.10 - 13:17 Uhr

JA #pro

Beitrag von zwiebel23 09.06.10 - 13:18 Uhr

also locker 2-3 tage am stück,ohne pause? oh mann...bin ich froh,das ich kein baby mehr bin..hihi

Beitrag von babylove22 09.06.10 - 13:19 Uhr

Am Stück, weiß ich nicht aber sehr oft auf jeden Fall.

Kann mich noch an die erste SS mit meinem Sohn erinnern und er hatte mehrmals täglich (bestimmt 5 bis 6 mal) schluckauf, mal mehr spürbar mal weniger.

Gruß

Beitrag von zwiebel23 09.06.10 - 13:22 Uhr

na ich meine am stück,ohne pause..

das meint nähmlich meine schiwegermutter,aber sie ist auch der meinung,sie hat ihren sohn schon in der 12 woche regelmäßig gespürt,sie sei ja auch sehr schlank gewesen...dabei gesagt einziege schwangerschaft..nun will sie mir gerade erzählen,das ihr sohn tagelang schluckauf hatte ohne pause..das konnt ich irgendwie nicht glauben,daher dacht ich,ich frage hier mal nach..;-)

Beitrag von babylove22 09.06.10 - 13:28 Uhr

Hab gerade danach gegoogelt und eine in einem anderen Forum schreibt tatsächlich, dass Ihr Muckel tagelang am Stück schluckauf hat. Scheint was dran zu sein. Ist aber bestimmt eine Ausnahme.

Gruß

Beitrag von liv79 09.06.10 - 13:41 Uhr

Also deiner Schwiegermutter würde ich nicht alles glauben.
Würde mich sehr wundern, wenn sie wirklich in der 12. Woche ihr Baby gespürt hat - bei einer SSL von gerade mal ca. 6 cm... Wie soll man das denn spüren? Waren vermutlich eher Blähungen... ;-)

Beitrag von muire 09.06.10 - 13:26 Uhr

Oh hoffentlich nicht, finds schon auf Dauer nervig, wenn mein Kleiner 10 Minuten am Stück schluckaufts und mein Bauch immer hüpft...am Anfang ist es ja noch süß...dann irgendwann reichts aber :D

Beitrag von zauberli 09.06.10 - 14:21 Uhr

Ahhh so, das wusste ich gar nicht. !!!

Das erklärt so einiges!

Immer wenn ich auf der Arbeit per US mal schaue, hat meine Kleine so komische Zuckungen, rhythmische Bewegungen, als wäre das ein Schluckauf. Meine Ma sagte das auch, aber ich fands schon komisch, weil IMMER wenn ich schaue, zuckt sie so rum.