Handys mit Touchscreen-Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von jessica.g1 09.06.10 - 13:34 Uhr

Hallo,

ich bräuchte mal wieder ein neues Handy. Irgendwie ist mir das hier ins Auge gestochen:

http://cgi.ebay.de/Samsung-S5230-Star-soft-pink-rosa-NEU-OVP-/130399097975?cmd=ViewItem&pt=DE_Handys_ohne_Vertrag_KM&hash=item1e5c645477


Was meint ihr zu dem? Wie sind Touchscreen-Handys? Ich kenn niemanden der eins hat?


Danke und liebs Grüßle

Jessi

Beitrag von dani.m. 09.06.10 - 13:52 Uhr

Mein Mann hat das I-Phone. Ich selbst bin von Touchscreen-Handys nicht gerade begeistert. Abgesehen von eventuellen Bedienungsschwierigkeiten hält durch das riesige Display i.d.R. auch der Akku nicht besonders lange.

Beitrag von litha 09.06.10 - 15:34 Uhr

Ich habe seit kurzem genau so eines in Black. Es sieht schick aus, die Menüführung insgesamt gefällt mir, aber die Scrollfunktion finde ich mehr als gewöhnungsbedürftig. Gerade, wenn man im Telefonbuch was sucht, fällt es mir schwer nicht ständig irgendwelche Kontakte anzuklicken statt einfach leicht rauf- oder runter zu scrollen.

SMS lassen sich auf der recht großen virtuellen Tastatur aber sehr gut schreiben und die Kamera ist auch absolut tauglich für Schnappschüsse.

Trotzdem würde ich mir nicht noch mal ein Touchscreen-Handy holen.

LG Litha

Beitrag von lady_chainsaw 09.06.10 - 15:45 Uhr

Hallo Jessi,

das Handy habe ich auch - aber in schwarz.

Ich finde es gut, Touch-Screen ist gewöhnungsbedürftig - aber das ist ja bei allen so ;-

Das mit dem Scrollen im Telefonbuch umgehe ich mit einer Taste an der Seite ;-) - aber beim Foto-Gucken ist die Scrollfunktion mit dem Finger schon gut #pro

Das einzige Manko für mich an diesem Handy: die Kamera hat keinen Blitz #schmoll und die Bilder werden schnell unscharf beim Fotografieren.
Aber für den "normalen Hausgebrauch" durchaus ausreichend - also um mal eben schnell die Bilder der Kinder den Arbeitskollegen zu zeigen und so.

LG

Karen

Beitrag von bernie03 10.06.10 - 10:11 Uhr

Hallo Jessi,

das gleiche Handy hat auch meine Frau und sie ist recht zufrieden damit.

Durch die verwendete Technik beim Touchscreen (es ist ein sog. resistiver Touchscreen) kommt es in der Tat manchmal zu kleineren Bedienungsproblemen.
Wenn man sich daran gewöhnt hat, ist das aber kein Problem mehr.

Natürlich gibt es bessere Handys mit sog. kapazitivem Touchscreen, wie z.B. Iphone oder HTC HD2. Diese (und andere) sind natürlich in allem (Technik, Bedienung usw) viel besser, kosten aber auch ein Vielfaches des Samsung.

Sicher ist es Geschmackssache, aber ich möchte mein Touchscreen-Handy nicht mehr hergeben.

Viele Grüße
Bernd

Beitrag von verameyer 10.06.10 - 10:43 Uhr

Hi,

ich habe das Handy auch seit 2 Tagen in pink.

Es sieht toll aus und die Menüführung gefällt mir. Allerdings fällt auch mir das Scrollen schwer, aber wenn man mal den Dreh raus hat, gehts.

Vor dem Hintergrund, dass es bald sowieso nur noch Touchscreen Handys geben wird, ist das eine gute Alternative.

Bei Amazon gibts mit diesen Handys gerade gute Angebote. Ich hab meins auch da gekauft und es gab 25% Rabatt auf Zubehör wie Handytasche etc.