Römer Jockey Comfort Erfahrungen???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von azorenmaus 09.06.10 - 14:39 Uhr

Hat jemand mit o.g. Erfahrungen?

Was meint ihr, in welchem Alter kann ich den Nutzen? Unsere Maus ist 13 Monate, und ich würde sie gerne mal für kurze Touren mitnehmen, also nicht so mega Strecken.

Danke euch für Rückmeldungen!

Beitrag von peachii 09.06.10 - 14:46 Uhr

Hallo,

wir haben den auch schon lange und sind sehr zufrieden damit#pro

Mia ist jetzt über drei Jahre alt und der wird noch lange benutzt werden.
Drauf steht bis 22 kg, wir sind erst bei knapp 14;-)

Grüße
Peachii

Beitrag von drele74 09.06.10 - 14:56 Uhr

Wir haben den Sitz seit Emma dreizehn Monate ist!

Wir sind voll zufrieden.

Gruß Andrea

Beitrag von lulu2003 09.06.10 - 15:10 Uhr

Hallo,

ich nutze ihn seit 1 Woche für Luis (21 Monate und 12kg). Ich finde ihn auch super. Luis jammert nur manchmal wegen der Gurte. Aber lasse ich sie zu locker, schlüpft er raus. Mache ich sie stramm, jammert er, wie gesagt. Aber ich finde den Sitz wirklich prima.

LG
Sandra

Beitrag von krtecek 09.06.10 - 18:14 Uhr

absolut top..

Beitrag von amadeus08 09.06.10 - 19:13 Uhr

ich benutze den Sitz für meinen Kleinen seit einigen Wochen (er ist jetzt fast 13 Monate). Die meisten in meinem Bekanntenkreis haben den auch gekauft und im großen und ganzen bin ich zufrieden, ABER die Polster am Gurt sind irgendwie mit einem blöden Gummi befestigt und sitzen nicht auf den Schultern sondern dahinter. Entweder bin ich zu doof (vielleicht liest das ja auch jemand, der des Rätsels Lösung kennt) oder......hmm
also jedenfalls das gefällt mir nicht.
Hinzu kommt, dass mein Sohn noch nicht läuft, also auch keine Schuhe trägt. Packt man ihn mit Hüttenschuhen oder Stoppersocken in den Sitz, kann er die Füße aus den Fußschlaufen ziehen, was er auch regelmäßig macht. Das gefährdet jetzt nicht unbedingt die Sicherheit, ist aber ungemütlich für mich, weil er mich dann in den Po tritt, in die Oberschenkel und überhaupt.
Aber ansonsten finde ich den Sitz total gut und ich würde ihn auch wiederholen. Also wenn Du ihn im Fachgeschäft kaufst, dann setz Dein Kind mal rein und schau mal wegen der Gurte. Vielleicht gibts da nen Trick.
Lg