Fieberschübe beim Zahnen ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mamiskleinermann 09.06.10 - 15:37 Uhr

Hallo,

mein Kleiner (10 Monate) ist seit gestern ganz komisch drauf. Er bekommt gerade die 2 Schneidezähne oben.
Hat seit gestern wie so Fieberschübe. Auf einmal schiesst das Fieber hoch auf 39,5 und er ist total müde will nur auf den Arm und schlafen. Aber 2 Stunden später ist wieder alles ok. Fieber ist dann bei 37,8 und er ist topfit und munter.

So wechselt sich das dauernd ab. Kann das am Zahnen liegen ? Wenn ja, was mach ich denn da am besten ? Osanit bekommt er schon.
Oder soll ich zum Arzt ?

Lg

Beitrag von hot--angel 09.06.10 - 15:40 Uhr

Hört sich für mich schon nach den Zähnen an.
Dentinox kannst noch geben und sonst einfach schauen dass das Fieber net zu hoch steigt und zur nOt Vibrucol Zäpfchen :-)


Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von haseundmaus 09.06.10 - 17:06 Uhr

Hallo!

Das hatte Lisa grad zwei Wochen lang, genauso wie du es beschreibst. Als das Fieber dann 39,8 Grad erreichte sind wir zur Kinderärztin. Ich sagte ihr, dass Lisa zahnt, sie bekommt grad die vier oberen Vorderzähne auf einmal und dass das Fieber wohl daher kommt. Die Ärztin sagte mir dann, allein vom Zahnen fiebert man nicht, das sei ein Ammenmärchen. Aber das Zahnen verursacht ein schwächeres Immunsystem, so dass die Kleinen in dieser Zeit leicht Infekte haben die zu Fieber führen. Wir haben Lisa komplett untersuchen lassen, Urin-, Stuhl- und Blutproben testen lassen, aber es wurde nichts gefunden. Weiß nun auch nicht was stimmt. Also das Zahnen ist auf jeden Fall die Ursache.
Ich hab Lisa dann ein Benuron-Zäpfchen gegeben, die niedrig dosierten und dann wars auch schon wieder ok. Jetzt hat sie seit einer Woche kein hohes Fieber mehr gehabt.

Geh am besten mal zum Arzt und frag nach, lieber einmal mehr kucken lassen.

Dentinox-Gel verwenden wir nicht, hab dazu schlechte Testergebnisse gelesen. Osanit haben wir da, leider zeigen die keine Wirkung.

Manja mit Lisa Marie #verliebt 8,5 Monate