Teutonia Fun System, wo liegt er preislich

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von suesse-elfe 09.06.10 - 16:54 Uhr

Ich interessiere mich für das Teutonia Fun System, weil er doch sehr vielseitig ist und ich ihn schon bei meiner schwester "probe" gefahren bin.
Er hat mich einfach überzeugt.
Könnt ihr mir sagen, was ihr so bezahlt habt. Ich interessiere mich dann auch nicht für die softtragetasche sondern für die Gestelltragetasche, weil das kind da doch besser drin liegt. Ich hab schon überall geschaut, aber der war so wie ich ihn wollte einfach zu teuer. Ich weiß für Qualität muss man schon geld ausgeben, aber wenn man geld sparen kann dann mache ich es doch auch.
Ich würde auch ein Modell von ´09 kaufen, aber die liegen preislich ja genauso wie die für dieses Jahr. #augen
Ich bin schon total überfordert, könnt ihr da weiterhelfen? So als Tipp, ich wohne zwischen Dresden und Chemnitz und würde auch dort, nach dem passenden Teutonia suchen wenn ihr nen Tipp habt.

LG Süsse Elfe und Würmchen (14+4) #winke

Beitrag von eminchen 09.06.10 - 16:58 Uhr

Hallo!

Ich habe mich auch für einen teutonia fun system entschieden aber mit softtragetasche.. Habe 550 € gezahlt..

Frag immer nach rabatten! Hab ich auch so gemacht und hab sogar für's kizi rabatte bekommen #pro

LG
eminchen

Beitrag von susasummer 09.06.10 - 17:15 Uhr

Also ich denke,neu wirst du da einiges ausgeben müssen oder halt gebraucht schauen.Den bekommt man ja schon häufiger.
Ich hab mir einen cosmo gebraucht gekauft,der nur 1 jahr gefahren wurde.Ich habe weniger als die Hälfte des Neupreises gezahlt.
lg Julia

Beitrag von suesse-elfe 09.06.10 - 17:29 Uhr

Ich weiß, dass ich preislich nicht wirklich günstiger kommen werde.
Hab aber auch schon bei ebay geschaut und da is die auswahl auch nicht so prickelnd. will ja auch einen wagen kaufen, der nicht zu sehr abgenutzt ist. Auch wenn ich nur die hälfte bezahle, sollte er doch in einem guten zustand sein. außerdem sollte er schon neutal sein und nicht in den extremsten farben. wäre über weitere tipps dankbar...

LG Süsse elfe

Beitrag von monrouge 09.06.10 - 17:33 Uhr

hallo ;-)

habe mir vor zwei wochen den fun gekauft ;-) aber mit fester babywanne ( fashiontragetasche) und model 2010. da kann man ja auch alles bestimmen wie er aussehen soll..
habe mit wickeltasche 570 euro bezahlt.
war aber online ;-)

lg monrouge + mini 22ssw

Beitrag von suesse-elfe 09.06.10 - 18:09 Uhr

Wo hast du dir denn deinen Gekauft? kannst du mir evtl. die seite nennen. würde da mal schauen gehen.
danke für den tipp...

LG

Beitrag von mukmukk 09.06.10 - 17:30 Uhr

Hallo!

Wir fahren den Teutonia Fun 2009 und haben uns ebenfalls für die Gestelltragetasche entschieden - würde ich auch immer wieder machen! :-)

Wir haben bei BabyOne im April 2009 bezahlt:

Wagen 419,99
Gestelltasche 129,99

Ein Tipp: Preise aus dem Internet raussuchen und beim Händler feilschen. Viele gehen mit den Internetpreisen mit, auch wenn die Ware anders ausgeschildert ist!

LG,
Steffi

Beitrag von suesse-elfe 09.06.10 - 17:38 Uhr

danke für den tipp steffi. das werde ich wohl machen, aber ist das auch möglich, wenn ich z.B. ein angebot von irgendeiner seite zusammenstelle und dann zu Babywalz oder direkt vor ort zum babyausstatter gehe...kan mir nicht vorstellen, dass die mir da entgegenkommen würden...

LG

Beitrag von mukmukk 09.06.10 - 18:08 Uhr

Es soll wohl so sein. Den Tipp gab mir ne Freundin aber ich bin nicht so der Typ fürs Feilschen #schein Sie hat es wohl damals so gemacht und BabyOne (glaube ich) kam ihr entgegen. Wir haben unsere gesamte Ausstattung ebenfalls dort gekauft und haben auf alles außer den Fun dann noch Prozente bekommen! #huepf

Mein Mann hat das mit den Internetpreisen mal bei Hausgeräten (Kühlschrank etc.) gemacht. Er ist mit den Internetpreisen zu einem kleinen Händler bei ihm in der Nähe gegangen und der hat die Preise auch anbieten können... Einen Versuch ist es sicher immer wert, mehr als nein sagen können die Händler ja nicht. Und wenn es nicht ganz der Preis aus dem Internet ist, geht es ja meist auch noch. Dafür bekommt man eine Beratung sowie den Service, das war zumindest uns einen kleinen Mehrpreis wert! ;-)

LG,
Steffi

Beitrag von liv79 09.06.10 - 18:47 Uhr

Hallo,

wir haben 610 € gezahlt, allerdings mit Fashion-Tragetasche, zusätzlicher Handbremse und Allround-Fußsack.
Haben wir bei Babyone gekauft, vielleicht gibt's den ja bei euch auch.

Beitrag von melm79 09.06.10 - 21:09 Uhr

Huhu
also ich hab 2008 für den FunSystem mit VarioTragetasche knapp 500,00 € bezahlt... Wir sind aber auch extra nach Frechen zum Babymarkt gefahren weil der da im Angebot war ;D
lg Mel