Nudelsalat Rezept gesucht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von dn-pebels 09.06.10 - 18:14 Uhr

Hallo Ihr lieben,

vielleicht kann mir jemand ein gutes (und nicht zu kalorienhaltiges) Rezept für einen Nudelsalat zuspielen.....

Vielen Dank schon mal, hoffe ich kann auf euch zählen ;-)

Schönen Abend!!!!

Beitrag von pingumom 09.06.10 - 18:22 Uhr

Wenn du auf Mayo und die darin enthaltenen Kalorien verzichten willst:

Penne rigate (kalt) mit Olivenöl verrühren,
(TK-)Basilikum dazu,
kleingeschnittene Tomaten oder halbierte Cocktailtomaten,
kleingeschnittener Mozzarella.
Salzen.

Geht schnell und passt gut zur Jahreszeit!

LG

Beitrag von lichtchen67 10.06.10 - 09:49 Uhr

Und da dann noch Rucola und Pinienkerne rein #mampf

lichtchen

Beitrag von fixundfoxy 10.06.10 - 12:14 Uhr

ich hab eins das is super lecker ich liebe nudelsalat;-)

also je nachdem wieviel personen ihr seit (daraus wird eine riesen schüssel)

500g spirelli (kochen, nicht zu weich)
Tomaten (kleine am besten die man nur halbieren brauch)
1 Salatgurke (würfeln)
2 Paprikaschoten (würfeln, am besten gelb und rot)
2 Morzarella oder Fetakäse (ebenfalls würfeln)
Schwarze Oliven (wenn man mag)
2 becher creme fraich mit kräutern

also nudeln kochen in eine schüssel geben, das ganze gemüse hinzufügen und durchmischen. danach die creme fraiche dazugeben und nochmals gut durchrühren und mit pfeffer und salz abschmecken.

Tip: wenn er am anfang ein wenig übersalzen ist, ist es geau richtig er zieht nochmal ordentlich durch dann #mampf

super lecker, viel spaß beim essen.

Beitrag von katandi3 10.06.10 - 21:10 Uhr

hej,
ich mache gerne den hier

nudeln
rucola
tomaten
parmesan
pesto
olivenöl

nudeln kochen, mit pesto vermengen, tomaten klein schneiden,parmesan reiben oder hobeln und unterheben, rucola ein bisschen kürzen und würzen.. fertig..

der schmeckt richtig lecker, aber ob er so kalorienarm ist, kann ich nicht sagen.

lg
kathi