7+5 kaum noch Herzaktivität, trotzdem Hoffnung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von queens 09.06.10 - 18:19 Uhr

Hallo!

Nach 3,5 Jahren KiWu und 5 ICSIs konnte ich mich endlich über eine Schwangerschaft freuen. Bis letzte Woche sah auch alles wunderbar aus - wir konnten ein kleines Herz kräftig schlagen sehen. Heute dann der Schock: es war nur minimal gewachsen und vom Herzen war nur ein Flimmern zu sehen. Hatte das jemand von euch schon einmal und es ist dann trotzdem gut ausgegangen?

Meine Ärztin hatte keine Hoffnung mehr, will es sich zwar Freitag noch einmal ansehen, sprach aber schon von AS.

Ich bin jetzt so verzweifelt. Kann mir denn vielleicht jemand die Hoffnung geben, dass es vielleicht beim nächsten Versuch besser klappen kann? Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass man nach einer FG häufig wieder schneller schwanger wird... Wenn ich früher von Fällen wie meinem gelesen habe, habe ich immer gedacht, dass man dann wenigstens weiß, dass man schwanger werden kann. Jetzt weiß ich, dass mir das auch nicht weiterhilft!!!

Ich würde mich sehr über jeden Hoffnungsschimmer freuen!!!!! Traurige Grüße

Beitrag von mausi6375 09.06.10 - 18:23 Uhr

lass dich mal gedanklich drücken!!!!
ich hoffe für dich, das am freitag wieder alles gut ist!!!!
ich würde dir gerne hoffnung machen, wenn ich könnte!

viele liebe grüße
maren

Beitrag von herrlucci 09.06.10 - 18:26 Uhr

#liebdrueck

Hm, das hört sich nicht gut an.... Auch wenn Du das nicht hören magst. Ist Deine FÄ vom Kinderwunschzentrum oder normale Gyn? Die von der KIWU-Klinik wissen meist mehr, was so etwas bedeutet, vor allem nach einer ICSI.

Ich kann absolut nachfühlen, falls Dir das weiterhilft... Ich habe 3 ICSI´s und 2 Kryos hinter mir. Allesamt mit meinem Ex-Mann. Nun bin ich mit meinem jetzigen Partner spontan schwanger geworden.

Ganz liebe Grüße
Katja

Beitrag von queens 09.06.10 - 18:35 Uhr

Danke euch 2!
Ich bin so froh, dass es hier immer wieder Antworten gibt, die einen ein wenig auffangen. Ich wünsche euch natürlich viel Glück!

P.S.: Es war die Ärztin in der KiWu-Klinik...