zimmertemperatur?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von babyglueck09 09.06.10 - 19:00 Uhr

guten abend!

heute war es so heiss und ich hab gleich in der früh eine stunde die balkontüre im kinderzimmer geöffnet gehabt und auch die türe, damit es gut durchlüftet... dann war den ganzen tag zu und verdunkelt und jetzt vorm schlafengehen war nochmal alles offen und auf durchzug... jetzt hat es schon 26 grad im zimmer... :-(
unsere kleine ist 7 monate alt und leider erkältet... schnupfen (schon besser) und sie hat auch husten... ich hab ihr den kurzarmbody und einen dünnen langarmschlafanzug angezogen, nasses handtuch und eine schüssel mit wasser reingestellt...

was sagt ihr? ist sie zu warm angezogen?
aber irgendwie trau ich mich nicht, ihr den body auszuziehen. will ja nicht, dass sie sich noch mehr erkältet.....

was zieht ihr so an und wieviele grade hat´s in euren zimmern?

lg

Beitrag von bae 09.06.10 - 19:19 Uhr

bei uns zeigts 24 grad im kizi an und es ist sehr drückend. mein kleiner ist 4 monate und nun schon 2x weinend aufgewacht.....hab ihn nun die dünne schlafhose ausgezogen und auch die socken. er hat nun langarmbody an und schlafsack.

Beitrag von dynastria 09.06.10 - 19:21 Uhr

Hallo!

Unsere Maus ist 6,5 Wochen alt und schläft bei uns im Zimmer neben meinem Bett.
Hab auch heut morgen gleich nachm Aufstehen gut gelüftet und dann die Jalousien runter gelassen.

Schätze mal, es sind so 25°C im Zimmer.
Aber ich bin auch am überlegen, was ich ihr heut nacht anziehe. Kurzarmbody scheint mir zu wenig zu sein, da ich nachts das Fenster offen lasse und es ja nachts doch kühl wird.

Bin mal auf Antworten gespannt.


LG, Dynastria + Elea Helen (6,5 Wochen jung) #verliebt

Beitrag von dynastria 09.06.10 - 19:22 Uhr

Achso:

Mausi schläft nicht im Schlafsack, da hat sie sich von Anfang an dagegen gewehrt.

Normalerweise hat sie ne dünne Fleecedecke über sich.

Beitrag von babyglueck09 09.06.10 - 19:35 Uhr

so, ich war jetzt nochmal oben.... sie hatte einen heissen nacken und sogar hinten ein wenig nasse haare! hab ihr jetzt den body ausgezogen und nur den langarmschlafanzug angelassen! sie erkältet sich sicher nicht mehr bei solchen temperaturen!

lg

Beitrag von aguti 09.06.10 - 20:06 Uhr

Unser Baby ( 10 Wochen ) schläft unterm Dach und da sind auch so 24-25 Grad. Sie hat nur einen Kurzarmbody an und wickelt sich selber gerne in Spucktücher ein. Sie hat damit die ganze Nacht durchgepennt und es scheint so genau angenehm zu sein.
Schlafsack usw lasse ich bei der Hitze weg!

Beitrag von romance 09.06.10 - 20:34 Uhr

Huhu,

ich bin auch am überlegen. Dabei bin ich soooooooo froh, das Emma nun schläft. Ich kam um sieben nach Hause und sie war noch wach, müde und nölig aber wach und durchgeschwitzt. Vorher hatte sie ein LA Body und Schlafsack, dünne Socken da sie trotzdem kalte Füsse hat. Sie geht halt nach mir. Und habe ihr ein KA body und Spieler angezogen. Kurzer Ärmel und Beine...
Da müssen es auch gute 25 Grad drin sein, können noch nicht lüften und ich denke...wenn ich da sFenster öffene, wird sie wach. Sie schläft bei uns im Schlafzimmer.
Für uns ist es warm genug, da wir noch Wintebettwäsche drauf haben...kam nicht dazu und nun ist es zu spät sie zu wechseln. Heute Nacht müssen wir halt durch.

Habe auch eine Schale und nasse Handtücher liegen...die Kleine hat auch sonst kein Schlafsack. Da alles durchgenässt war.

LG Netti

Beitrag von jennifermueller 09.06.10 - 20:51 Uhr

hallo,

bei uns im kizi hat es mittlerweile 26 bis 27 grad #schwitz, ich hab meiner kleinen maus (4monate) eine "unterhose" (damit die windel gut sitzt :-)) und ihren sommerschlafsack angezogen. das gleiche hatte sie gestern bei ca 25 grad auch an und es war okay und das fenster bleibt ab sofort auch offen ...

glg und noch einen schönen abend
jenny

Beitrag von saskia33 09.06.10 - 21:09 Uhr

Ich würde den Schlafanzug ausziehen,viel zu warm!!!
Du trägst doch jetzt auch keinen ,oder ;-)

lg

Beitrag von babyglueck09 09.06.10 - 21:46 Uhr

sie hat nur noch den schlafanzug an! bin ja dann rauf und hab den body ausgezogen.
lg

Beitrag von zwerg07 09.06.10 - 21:38 Uhr

Wir haben aktuell im Kinderzimmer 26 Grad. Unser Kleiner, 4 Monate, liegt nur mit Kurzarmbody im Bett. Vorige Nacht hatte ich noch einen dünnen Schlafsack an, war ihm zu warm.

LG