Heute ET und es tut sich überhaupt nichts

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reichanna 09.06.10 - 20:16 Uhr

Hallo Ihr Süssen,

total das extrem schwüle Wetter, oder... ich schwitze wie ein Schwein :-9
könnte ganzen Tag unter der Dusche stehen

genau heute ist der errechnete Geburtstermin.. und die Kleine tut rein garnichts... keine Anzeichen, dass sie jetzt rausmöchte...

die letzten Tage hat sie zwar immer Abends nach unten gedrückt... das tut sie heute auch nicht mehr.. heute ist sie nur noch am Schlafen.. wahrscheinlich ist es ihr auch zu warm

bin so gespannt wanns los geht, zum glück habe ihc noch bissel Gedult

lg anna

Beitrag von trixie04 09.06.10 - 20:20 Uhr

hi....

bei mir wars auch so, der kleine war den ganzen tag total brav und ich hab jedem gesagt, heute wird des nix mehr, in der nacht kurz bevor ich schlafen wollte, ist mir die blase gesprungen. :-D
meistens kommts einfach so, wie es das baby will.... :-)

LG und eine wunderschöne Zeit!!!

Beitrag von reichanna 09.06.10 - 20:23 Uhr

Dankeschön

hoffe das es diesmal etwas schneller mit der Geburt geht, als beim ersten kind.. und ich nicht soooo viele unnötigen Wehen vorher habe...

lg anna

Beitrag von mami71 09.06.10 - 20:24 Uhr

Hallo,
das kann jetzt schon ganz schnell gehen.
Die Kleinen werden ja auch ruhiger eh es los geht..

Alles Gute und viel Glück

LG
Jana

Beitrag von trine2110 09.06.10 - 20:26 Uhr

Ich glaube es gibt da einen Zusammenhang zw. Kindsbwegung und nahender Geburt.

Toi toi toi für heute Nacht. #huepf

trine2110

Beitrag von reichanna 09.06.10 - 20:35 Uhr

hmm also kanns sein.. das losgeht u sie deshalb so ruhig ist?!

die hebamme meinte, bei gewitter werden viele babys geboren.. hmm es fängt bald an... hör schon den donner grrrrrrrrrrr

Beitrag von dgks23 09.06.10 - 20:34 Uhr

Hallo!!!!

Kann dich gut verstehen!!!! Man wartet und wartet und es geht nichts weiter! Aber es dauert wirklich nicht mehr so lang, zumindest nicht mehr so lang, wie es gedauert hat! ;-)

Drück dir die Daumen das es bald los geht! #winke

Beitrag von krissy2000 09.06.10 - 21:04 Uhr

Das hoert sich eher so an, als ob sie sich auf eine baldige Geburt vorbereitet. Kurz vorher werden die Babies ruhiger, um Kraefte fuer die Geburt zu sammeln.;)

Lg Krissy

Beitrag von reichanna 09.06.10 - 21:20 Uhr

hoffentlich hast du recht... das sooo doof wenn man nicht mehr richtig planen kann und immer drauf wartet...

Beitrag von marquise 09.06.10 - 22:09 Uhr

Oder auch nicht! ;-)

Bei der Hitze waren meine Herbstkinder auch immer ruhiger und eine Geburt noch lange nicht in Sicht. Heute ist meines auch ruhiger ... und es tut sich nichts. Am Sonntag hätte ich dann mal Zeit zum Gebären. ;-)

Brav durchhalten! Bin auch am Anschlag, aber die letzten 17 TAge schaffen wir auch noch, bis der Auszug dann aber stattfinden muss.