Dunkler Fleck am Herzlein entdeckt- 22.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilasocke 09.06.10 - 20:55 Uhr

Guten Abend

Muss mich auch mal wieder melden, nachdem ich heute nach langen 8 Wochen US hatte.

Meine FÄ hat am #herzlich-lein unseres kleinen Schatzes einen Schatten entdeckt. Leider konnte sie auch nicht nach längerem Schallen feststellen ob es sich um ein Loch handelt. Sie sagte, dass es schwer sei wirklich etwas zu erkennen , da das Baby verkehrt herum liege.Jetzt müssen wir in drei Wochen nochmal hin und hoffen, dass sich unser Kleines bis dann gedreht hat und der Schatten wieder weg ist..

Dann gibts dann gleich noch einen Doppler ( keine Ahnung wie das geht... #kratz), da unser Sohnemann viel zu leicht war bei der Geburt.
#schwitz

Hat jemand Erfahrungen mit ähnlichen Prognosen?

Liebe Grüsse#winke

Irene mit Patrick 2 Jahre und Mäuschen 22. SSW

Beitrag von fyluc 09.06.10 - 20:57 Uhr

Mein sohn hatte auch ein Loch im Herzen hatte man aber die auf dem US gesehen

Beitrag von lilasocke 09.06.10 - 21:07 Uhr

Das Loch wurde im US entdeckt oder nicht? Konnte das aus deinen Zeilen nicht richtig deuten #hicks

Wie geht es deinem Sohn jetzt?


LG

Beitrag von fyluc 09.06.10 - 21:15 Uhr

#schwitz nu hab ich mich aber verschrieben.
meine das man es nicht in der schwangerschaft gesehen hat also auf dem US erst als er da war beim abhören hat man es herraus gefunden

Beitrag von lilasocke 09.06.10 - 21:29 Uhr

Ok, vielen Dank.

Hab mal in deiner VK gestöbert. Der kleine Racker ist aber ein ganz Süsser... Alles Gute euch weiterhin!


LG

Beitrag von fyluc 09.06.10 - 21:32 Uhr

#danke

Beitrag von silvali 09.06.10 - 21:26 Uhr

hallo lilasocke

ich hatte auch in der 24 ssw ultraschall und beim herzen hat es schatten geworfen, meine Fa meinte aber, das ist fast normal, weil die wirbelsäule gerne schatten wirft, also musste ich nach 3 wochen wieder hin und ist alles gut ausgegangen, wie sie gesagt hat. Anscheindend habe sie das oft.....

drück dir auf jeden fall die daumen
lg silvali

Beitrag von lilasocke 09.06.10 - 21:31 Uhr

Ok, dann hoffe ich auch, dass es sich um einen solchen Schatten handelt.
Das beruhigt mich ein wenig.#schwitz

Meine Cousine ist mit 20 Jahren an ihrem Herzfehler gestorben- deshalb bin ich irgendwie doppelt verunsichert.

Liebe Grüsse

Beitrag von rhasielle 09.06.10 - 22:28 Uhr

nabend!

mein kleiner hatte seit geburt 2 löcher im herz. 1 davon ist nun schon zu, das andre fast. hatte ich damals auch.
meistens schließen sie sich in den ersten 2 lebensjahren. er hat absolut gar keine beeinträchtigungen dadurch, er muss nur 1x im jahr zum us in die klinik und falls er ne bakterielle infektion hat braucht er gleich ein antibiotikum.. hatte er aber erst 1x.
also selbst wenn dein krümel ein löchlein hat, ist´s nur halb so schlimm wie sich´s anhört.

lg jana, nils + #baby mika 25.ssw