Ich habe mich entschieden 4. Kind !

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von IchwillmeinBaby 10.06.10 - 00:24 Uhr

Hallo ...

ich wollte mich noch mal melden und mich noch mal für eure Lieben Worte bedanken #herzlich
Viele haben mir sehr viel Mut gemacht .... Und ich habe mich nun für unser Kind entschieden!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=30&tid=2663579

Auch wenn ich Angst habe vor der Zukunft , wie es wirtschaftlich weiter geht und mich immer noch frage ob wir ein 4. Kind durchbekommen, habe ich mich nun für unser Baby entschieden.
Ich war am Dienstag beim Arzt und die Schwangerschaft wurde auch bestätigt bin in der 6. Woche...... Ich werde morgen meinen Frauenarzt anrufen und ihn mitteilen das unser Baby bleibt.

Und euch noch mal einen LIEBEN DANKE #kuss

Beitrag von bine2008 10.06.10 - 08:04 Uhr

Alles Gute für die Zukunft!Du schaffst das!

glg

Beitrag von jessie78 10.06.10 - 08:11 Uhr

#liebdrueck das freut mich total!!Hatte mich schon gefragt wie es wohl ausgehen mag!!!!!

Du bzw. Ihr schafft das!!!!#klee und Kraft schicke ich euch!!!

Und eine schöne beschwerdefreie Kugelzeit!

LG Jessie

Beitrag von binnurich 10.06.10 - 09:06 Uhr

alles gute und DU SCHAFFST DAS!

Beitrag von schmuschatzi 10.06.10 - 09:23 Uhr

Hallo

lass dich mal #liebdrueck ich fühle mit dir... habe vor paar monaten mich hier dumm und dämlich geschrieben weil ich ebenfalls nicht sicher war ob oder ob nicht.. ist auch mein 4. kind es war eine harte/schwere zeit für mich gewesen auch wegen hintergründe etc. und einfluss von aussen..

dann hab ich überlegt und überlegt und mir wurde bewusst, das ich es psychisch gar nicht verkraftet hätte mein baby wegmachen zu lassen...

nun hab ich mit der zeit gelernt meine maus immer mehr zu lieben und ich kann es kaum erwarten meine SINA in 72 tagen im arm zu halten...

wenn du magst kannst du mich privat anschreiben und wir können uns austauschen.

alles erdenklich gute und deine entscheidung war die richtige...:-)

Beitrag von lisett 10.06.10 - 11:36 Uhr

lles gute für euch und eine schöne schwangerschaft.. Ihr schafft das schon

Beitrag von s_jehle 10.06.10 - 12:57 Uhr

Hallo:-)

ich wünsche Dir auch alles Liebe und Gute für die Schwangerschaft. Ich habe im Dezember letztes Jahr auch erfahren, dass ich ungeplant schwanger bin mit Nr. 4;-) Bei uns war es auch ersteinmal ein tierischer Schock, aber mittlerweile freuen wir uns alle auf unser Mädel #freu
Du wirst das schaffen;-)

LG Silke mit 3 Kids(2,4 & 6 Jahre) und #blume 29SSW

Beitrag von sunflower5 10.06.10 - 23:14 Uhr

Das ist ja toll! Freut mich sehr, dass euer Baby am Leben bleiben darf. Das schafft ihr, warum auch nicht?

eine ae Mami, 5 Kinder, die schon zw 16 und 25 J. sind und die im Nov. vom Ältesten Oma wird (nicht geplant vonihm), aber herzlich willkommen ist.

Ach ja, 3 meiner Kinder sind berufstätig, die beiden jüngeren bauen am Abi, ich arbeite Tz und studiere Tz (Jura, jetzt Examen).

Es geht also, der Hut ist groß.

Beitrag von crabby 11.06.10 - 12:26 Uhr

du hast eine tolle Entscheidung getroffen, und das freut mich wirklich sehr - ich habe auch 4 Kinder, und es geht immer irgendwie weiter, in ein paar jahren wirst du zurückblicken und unendlich dankbar für deine familie sein.

ich wünsche dir alles erdenklich gute, eine tolle schwangerschaft und ein gesundes baby

lg
crabby

Beitrag von -icelady- 11.06.10 - 22:15 Uhr

Hallo!!

Ich finde Deine Entscheidung super!!!


Ich wünsche Dir sehr sehr viel Kraft und eine wundervolle Schwangerschaft. Alles alles gute für euch!!!

LG, -icelady-