Wer kennt das auch: Desinteresse des Vaters? :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von januschka83 10.06.10 - 10:03 Uhr

Hallo,

eigentlich freut sich mein Freund auf unseren Sohn, aber zwischendurch ist er echt komisch... So desinteressiert... :-(

Hab ihn gestern drauf angesprochen, dass wir wenn wir aus dem Urlaub kommen den Juli nutzen müssen um ein paar sachen der Erstaustattung zu kaufen, da im August und September alle Wochenenden verplant sind. (Mein freund kommt abends erst gegen halb 7 nach hause, da lohnt einkaufen ja nicht mehr, also bleibt uns nur der Samstag)
Seine Antwort war nur ein desinteressiertes: mmhhhmm... !!! :-(
auch wenn wir anziehsachen von Freunden geschenkt bekommen deren Kinder da zu groß für sind schaut er sich die nicht an... Er will auch nichts zuhause haben an sachen für das kind weil seine Schwägerin immer sagt das bringt unglück... Aber gekauft werden müssen die sachen ja mal und ich seh es nicht ein das alles erst zu kaufen wenn ich im Mutterschutz bin...

Wie seht ihr das???

Beitrag von vivi8 10.06.10 - 10:14 Uhr

hi bei mir is das ähnlich aber auch doch irgendwie anders.
bin ab morgen in der 12.woche und freue mich schon tierisch aufs baby #huepf
letztens waren wir bei metro nur mal so klamotten anschauen und ich bin bei den babysachen hängen geblieben, mein freund kam nicht einmal her und hat sich das mit angeschaut obwohl ich ihn 30 mal gerufen hab :(

und wenn ich ihn frage ob er mit kommen will wenn wir sachen einkaufen gehen (also erst wenn der bauch dick und rund ist und wenn wir wissen was es wird) dann sagt er wir kaufen erst klamotten ein wenn das baby da ist #kratz
solch eine blöde antwort habe ich nicht erwartet...
ich lasse mich da aber nich aus der ruhe bringen, er wird schon sehen was er alles verpasst
ich mache das allein und mit mama und meinen freunden :)

wer nich will der ha schon ... irgendwann wird er es schon bereuen ...

schönen tag *ich glaube männer sind so, die realisieren das nich so stark das bald ein baby da ist, bei uns ist es im bauch, unter dem herzen, wir spüren das ja viel mehr und sind mehr mit dem baby verbunden*
höre nich auf deinen mann und mache einfach was dir gefällt

Beitrag von ioba 10.06.10 - 10:17 Uhr

Hallo,
nicht so ernst nehmen! Ich glaub Männer haben erst einen richtigen Bezug zum Baby wenn es auf der Welt ist (klar Ausnahmen gibt es immer). Oder kurz vor der Geburt, wenn der Bauch schon groß ist und alles ein wenig realistischer für ihn wird. Das er keine Babysachen will zwecks Unglück spricht doch für ihn, er will nicht das was passiert. Also einfach abwarten und Geduld haben, sein Interesse wird sich schon mit dem Baby entwickeln. Wer weiß vielleicht war er auch von der Arbeit geschafft als du ihn wegen der Erstausstattung gefragt hast...
LG Ioba

Beitrag von snoopy2709 10.06.10 - 10:23 Uhr

kenn das auch,

hab mich aber dran gewöhnt, mein freund hat mir damals erklärt das er noch nicht so einen bezug dazu hat. jetzt wo der bauch rund ist und der kleine bald kommt macht er auch jeden tag pläne was er alles mit ihm anstellen möchte.
neulich hat er sich sogar den baby walz katalog geschnappt und durchgeblättert. also keine angst dat kommt noch.
ich hab einfach nach und nach alles besorgt, so konnte er nicht über die mengen meckern und ich konnte in ruhe schoppen ;-)

lg und eine schöne schwangerschaft
snoopy2709 mit ole 36ssw

Beitrag von 4ermami 10.06.10 - 10:36 Uhr

Hallo,

Mein wollte unbedingt nr. 5 und nun zeigt er keine Freude, ich weiss aber sie kommt richtig, wenn das Baby da ist! Und bei Babyklamotten egal welche weise, kommt immer nur ein doofes grinsen und toll! #rofl Ich weiss, es ist doof aber so ist es einfach, Manner sind da nicht wie wir!
Kopf hoch wird schon!

Gruss Melanie

Beitrag von linagilmore80 10.06.10 - 10:43 Uhr

Zeigt er denn sonst Interesse für's Kind? Dann würde ich mich nicht sorgen.

Männer sind nicht so die Shopping-Fans und selbst mein Mann bricht nicht in gerührte Tränen aus, wenn er wieder einen ultrasüßen Strampler in der Hand hat - das überlässt er dann lieber mir ;-)
Und er jubelt auch nicht laut, wenn ich sage: "Hey Schatz, lass uns heute mal für den Kleinen shoppen gehen." Was jetzt nicht da ist (bei uns fehlt noch ein Stubenwagen) wird nach dem Umzug geholt, also wirklich kurz vor knapp.
Aber mein Mann liebt unseren Kleinen jetzt schon, das zeigt er durch unzählige Gesten und kleine Aussagen den ganzen Tag.

Im Übrigen würde ich als Schwangere Deiner Schwägerin den Mund tapen - und dann fragen, ob sie gerne mehrere Hundert Euro ausgeben möchte, oder ob sie in der Lage ist, euch mit ihrem Unsinn in Ruhe zu lassen.

LG,
Lina

Beitrag von januschka83 10.06.10 - 11:09 Uhr

Das mit dem Tape ist ne super idee :-)
Der kleine von denen ist fast 1 Jahr und die ist doe absolute Übermutter!!! ganz schrecklich... :-( Aber ihr Mann, also mein Schwager, lässt sich auch alles gefallen.. Mir geht sie einfach nur auf die nerven... hat mich von anfang an immer gefragt ob es mir denn nun endlich mal schlecht gehen würde?!?!? Die spinnt manchmal... :-(

Naja, ich geh einfach mit Mama, Freundin und Schwester shoppen... :-)

Beitrag von hascherl84 10.06.10 - 10:48 Uhr

Hallo,
du arme.
Nein, das kenn ich nicht .

Sobald mein Mann wusste das ich ss bin wurde sofort nach einen KIWA geschaut, nach Kinderzimmer, Klamotten,.....#verliebt

Er kanns ja kaum erwarten bis die kleine auf der Welt ist.

Und nun haben wir schon alles.
Nur unsre kleine fehlt noch zum perfekten Glück.

Aber die 13Wochen gehen jetzt auch noch rum.#schein

lg Melanie 26+5

Beitrag von hopsdrops 10.06.10 - 10:56 Uhr

guten morgen!

also ich denke, dein mann ist ein typischer mann ;-)

jetzt mal ehrlich, glaubst du, es rührt ihn, dass du den ultimativ-niedlichen strampler gefunden hast? das das kinderbett genau zum neuen laminat passt?

mein mann ist da ganz einfach gestrickt. kind steckt nicht drin und solange kann er sich das auch überhaupt nicht vorstellen. das ist nicht böse gemeint, aber eben tatsache.

daher kaufe ich babykleidung alleine (zumal mein mann auch auf die glorreiche idee kam, erstmal zu gucken, wie groß unser wurm ist und dann einkaufen zu gehen #schock #rofl)

nimm es ihm nicht krumm. er hat einfach andere dinge im kopf und solange er dich nicht vom shoppen abhält, ist doch alles in ordnung. schnapp dir eine gute freundin und los gehts ;-)

viel spaß beim einkaufen ;-)
liebe grüße
hopsdrops