Mathe 5 Kl. Gymnasium

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von sonnenblume20032003 10.06.10 - 11:38 Uhr

Hallo Ihr lieben,

wollte euch mal fragen ob ihr eine i-net seite kennt wo man Mathe üben kann und zwar für 5 Kl Gym.

Am besten wenn dabei Textaufgaben sind.

Vielen Dank .

Ihr seit supper!#sonne

Beitrag von kabelmaus 10.06.10 - 11:54 Uhr

Ich arbeite öfters mal mit der Seite http://www.klassenarbeiten.net . Für die Arbeiten sind auch die Lösungen vorhanden. Und ein paar Textaufgaben sind auch vorhanden (in den einzelnen Klassenarbeiten)


Andrea

Beitrag von sonnenblume20032003 10.06.10 - 12:15 Uhr

Danke für die schnelle Antwort und die Seite.

War eben da drauf , da sind leider sehr wenig Aufgaben für die 5 Kl. oder sind es jedes mal andere?

Gruß#sonne

Beitrag von kabelmaus 10.06.10 - 13:45 Uhr

Ööhm - also ich finde über 30 verschiedene Klassenarbeiten nur für Mathe Klasse 5 nicht gerade wenig.

Die Namen - sprich Klassenarbeit 1a bis 6d - haben nichts mit der Schulklasse zu tun - es sind nur Namen!!!

Andrea

Beitrag von sonnenblume20032003 10.06.10 - 14:19 Uhr

lach............ah soooooooooooo
bin bischen durch den Wind.
Also wenn es sooooo ist.....
:-) Danke Dir#sonne

Beitrag von sonnenblume20032003 10.06.10 - 14:21 Uhr

Danke sehr für den Tipp
#sonne

Beitrag von elternzeit-papa 10.06.10 - 20:44 Uhr

Hi,

ich verstehe solche Fragen nicht so ganz. Ihr habt ja sicher ein Mathebuch, da sind meist schon viele Aufgaben drin.

Ich empfehle meinen Schülern, vor der Arbeit ruhig die Aufgaben, die im Unterricht schon dran waren, nochmal zu machen, dann aber erst am Schluss zu schauen, wie sie im Unterricht gelöst worden waren.

Wenn Du andere Materialien hinzu ziehst, besteht immer die Gefahr, dass Dein Kind etwas lernt, was es gar nicht braucht (zumindest jetzt noch nicht), oder dass es etwas anders lernt als im Unterricht und dadurch verwirrt wird.

Ein ordentlich geführtes Heft bietet jedenfalls den besten Einblick in den Matheunterricht Deines Kindes, damit kann man (normalerweise) am besten lernen.

LG

ez-p

Beitrag von sonnenblume20032003 11.06.10 - 15:19 Uhr

Bist du auch eine Mutter???

Beitrag von elternzeit-papa 11.06.10 - 20:27 Uhr

Nein, ein Vater!